Spät-Giallo “Nightmare Beach” mit John Saxon erscheint erstmals auf Blu-ray

Die Strände Floridas sind an diesem Wochenende gefüllt mit tausenden von Teenagern. Jedes Jahr wird der sogenannte Spring Break mit einer Riesenparty gefeiert. Die Idylle wird getrübt, als der kürzlich hingerichtete Mörder Diabolo aus seinem Grab gestohlen wird. Die wahre Hölle bricht aber aus, als eine Mordserie beginnt. Mehrere junge Leute werden von einem in schwarzen Leder gekleideten Motorradfahrer grausam abgeschlachtet. Der Verdacht fällt zwar auf eine in der Gegend ansässige Rockergang, doch schon bald erhärten sich neue Verdachte. Die junge Gail, dessen Schwester ermordet wurde, stellt mit ihrem Freund Skip eigene Nachforschungen an. Es beginnt eine mörderische Jagd!

Das Label X-Rated hat im Rahmen seiner Eurocult Collection den italienischen Spät-Giallo “Nightmare Beach” von Umberto Lenzi in zwei auf je 444 Stück limitierten Mediabooks angekündigt, die den Horrorfilm von 1988 auf Blu-ray und DVD enthalten. “Nightmare Beach” steht für einen harten Bodycount, gute Effekte, eine klassische „who-done-it“-Giallo-Story und einem guten Cast, ganz voran John Saxon („Nighmare on Elm Street“, „Asphalt Kannibalen“, „Black Christmas“). Neben einem 16-seitigen „tenebrarum“-Booklet von Martin Beine bestehen die Extras aus einem Interview mit Claudio Simonetti, einem Audiokommentar mit Gerd Naumann, Matthias Künnecke und Christopher Klaese, der alternativen „Open-Matte“-Version und mehreren Trailern. “Nightmare Beach” erscheint am 10. März 2022.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*