„XX… Unbekannt“ in zwei Mediabooks auch bei Amazon.de vorbestellbar

Auf einem Truppenübungsplatz der britischen Armee im Norden Schottlands zieht sich nach einer plötzlichen Explosion ein tiefer Riss quer durch das Gelände. Heraus kriecht aus dem Erdinneren eine mordende Masse, ein lavastromähnlicher Schmutzbrei, der einen Heißhunger auf jegliche Art von nuklearem Material entwickelt. Nichts kann das amorphe Ungeheuer auf dem Weg zu einem in der Nähe liegenden atomaren Versuchslabor stoppen…

Die von Leslie Norman und Joseph Losey inszenierte Hammer-Produktion „XX… Unbekannt“ aus dem Jahr 1956 gilt als legitimer Vorläufer zum zwei Jahre später entstandenen „Blob – Schrecken ohne Namen“ – beide Filme vereint, dass eine schwer zu identifizierbare Masse von Irgendetwas einen blutrünstigen Hunger entwickelt. Anolis Entertainment veröffentlicht „XX… Unbekannt“ nun als deutsche Blu-ray-Premiereim Rahmen der Hammer-Reihe in zwei limitierten Mediabooks und einer Standard-Edition, ausgestattet mit interessanten Extras.

So befindet sich auf der Blu-ray mehrere Audiokommentar mit Uwe Sommerlad und Volker Kronz; mit Dr. Rolf Giesen sowie mit Ted Newsom. Weiter sind in den Extras „The Men Who Made Hammer“: Jimmy Sangster, britischer Kinotrailer, britische Titelsequenz, „Trailers From Hell“ mit Joe Dante, Super-8-Fassung, dänisches Filmprogramm sowie eine Bildergalerie zu finden.

Der Titel erscheint am 10. Juni 2022.

Letzte Aktualisierung am 26.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen