Sonys Game Pass-Konkurrent – Alle Details zum neuen PlayStation Plus

Wie schon vor wenigen Tagen vermutet, hat Sony heute seinen neuen PlayStation Plus-Service vorgestellt. Ab Juni 2022 wird man somit den aktuellen Abo-Service und PlayStation Now zusammenfassen und mit verschiedenen Preis-Leistungs-Stufen anbieten.

Keine großen Änderungen erwarten euch in Stufe 1, PlayStation Plus Essentials. Für 8,99€ pro Monat(drei Monate 24,99€, ein Jahr 59,99€) gibt es hier Cloud-Speicherstände, Online-Gaming und zwei, monatlich wechselnde Gratis-Spiele. Das nächste Level hört auf den Namen PlayStation Plus Extra und kostet 13,99€ pro Monat(drei Monate 99,99€ und im Jahr 99,99€). Abonnent*innen dieser Stufe bekommen oben genannte Features und zusätzlichen Zugriff auf einen Katalog aus rund 400 PS4– und PS5-Spielen, die man entweder streamen oder herunterladen kann.

Stufe 3 ist dann PlayStation Plus Premium und kostet euch pro Monat 16,99€(pro Quartal 49,99€, 119,99€ im Jahr). Hier kommen vor allem Retro-Freunde auf ihre Kosten, denn damit habt ihr Zugriff auf rund 340 Spiele der PSone, PS2, PS3 und PSP. Titel für die PlayStation3 können aber lediglich per Streaming genutzt werden.

Wie Jim Ryan auf dem offiziellen PlayStation Blog verraten hat, wird es zahlreiche AAA-Titel zum Start des neuen PlayStation Plus in der Bibliothek geben. Darunter “Returnal”, “Death Stranding” oder “Mortal Komabt 11”. Im Gegensatz zu Konkurrent Microsoft wird man neue Spiele der Firstparty-Entwickler aber nicht gleich zum Release dieser in dem Abo-Service zur Verfügung stellen.

Wann genau der neue PlayStation Plus-Dienst im deutschsprachigen Raum startet, ist noch nicht bekannt. Den Anfang machen im Juni 2022 nämlich erst einmal die Märkte in Asien, erst dann folgen Nordamerika, Europa und der Rest der Welt.

Werbung

Über Christian Suessmeier 2561 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. PlayStation-CEO sieht die Zukunft in Live-Service-Games - DVD-Forum.at
  2. Trophy-Hunter aufgepasst! - PlayStation-Klassiker erhalten das Belohnungs-System - DVD-Forum.at
  3. PlayStation Plus Premium - Umfangreiche Grafik-Optionen für Klassiker vorhanden - DVD-Forum.at
  4. Online-Abfrage, PAL-Versionen, Trophäen - Weitere Details zu PlayStation Plus - DVD-Forum.at

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*