"Texas Chainsaw Massacre“ in 4K als Neuauflage im limitierten 3-Disc-Steelbook vorbestellbar

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 09.09.2019 um 08:00

 

 „The Texas Chainsaw Massacre“ wurde als pervers und gewaltverherrlichend abgestempelt, in vielen Ländern verboten und seinerzeit nur von den mutigsten Kritikern als „der Film, der Horror neu definierte“ gewürdigt. Das „Blutgericht in Texas“ hat das Publikum weltweit gespalten, schockiert und verblüfft, einen Maßstab in seinem Genre gesetzt und die Weichen neu gestellt. 1974 ließ Autor, Regisseur und Produzent Tobe Hooper seine düstere Vision auf die Menschheit los – eine Geschichte über fünf junge Freunde, deren unschuldige Fahrt ins Grüne an einem Sommernachmittag zum schrecklichen Alptraum wird. Für eine ganze Generation avancierte „Leatherface“ zur Horror-Ikone und der Film zum Kult. Tobe Hoopers 'Kettensägenmassaker' bleibt ein Meilenstein des Exploitation-Kinos und zählt auch heute noch zu den furchteinflößendsten Horror-Filmen aller Zeiten …

 

Von Turbine Medien bereits mehrfach auf allen gängigen Medien und in allen verfügbaren Verpackungen auf den Markt gebracht, erfährt der bahnbrechende Horror-Klassiker nun eine Neuauflage in einer limitierten Steelbook-Edition. Dabei gibt es auch ein neues gezeichnetes Cover-Artwork zu bewundern, welches zugegebenermaßen als wirklich gelungen betitelt werden darf. Der Film selber liegt in 4K auf UHD Blu-ray sowie auf normaler Blu-ray bei, eine Bonus-Blu-ray rundet die Ausstattung ab. Neben den deutschen Auro 3D- und Dolby Atmos-Tonspuren könnt ihr euch also auf massig Extras freuen wie mehreren Audiokommentaren; den Dokumentationen und Interviews "The Business of Chainsaw", "Grandpa's Tales", "Cutting Chainsaw " sowie "Horror's Hallowed Grounds; Dokumentationen "TCM - A Family Portrait", "The Shocking Truth", "Flesh Wounds" & "Off the Hook"; Deleted Scenes, Outtakes und mehr. Erhältlich ab dem 15. November 2019.

 

Bestellen bei Amazon.de: