„Once upon a Time…in Hollywood” – Bruce Lee in neuem Tarantino Film

Verfasst von Sincityslicker am 12.07.2018 um 09:03

 

Mit Spannung wir die neue Regiearbeit von Quentin Tarantino, „Once upon a Time…in Hollywood“ erwartet. Das Ensemble des neuen Films kann sich durchaus sehen lassen, neben Leonardo DiCaprio und Brad Pitt werden auch Craig Stark, James Remar und Martin Cove zu sehen sein. 

Jetzt gesellt sich ein neuer Name zum Cast. Mike Moh, bekannt aus Filmen wie „Street Fighter – Assassin´s Fist“ und „Street Fighter – Ressurection“ wird ebenfalls im Film zu sehen sein. Bemerkenswert an dieser Tatsache ist, dass Moh wohl in die Rolle der Kung-Fu Legende Brue Lee schlüpfen wird. 

„One Upon a Time…in Hollywood“ spielt im Los Angeles der 60er Jahre und thematisiert unter anderem die Manson Morde zu jener Zeit. So war Bruce Lee damals eng mit Roman Polanski und dessen vom Manson Kult ermordeten Ehefrau Sharon Tate befreundet. Lee unterrichtete die beiden in Martial Arts, ein Umstand der sicher im Film aufgegriffen wird. 

„Once Upon a Time…in Hollywood“ soll am 8. August 2019 in die Kinos kommen.