"Avengers 4" - Offizieller Titel versehentlich geleakt?

Verfasst von Waldemar Witt am 30.06.2018 um 23:01

 

Wie endet der Kampf gegen Thanos?

 

Während wir noch gespannt bis nächstes Jahr auf "Avengers 4" warten müssen, um darauf eine Antwort zu erhalten, berichtet Omega Underground aktuell, dass der Titel des nächsten Avengers-Films wohl bereits geleakt worden sein könnte.

 

So stieß Omega Underground auf die Filmographie des Kameramanns bzw. Cinematographers Trent Opaloch, der in der Produktion von "Avengers 4" involviert ist.

Dort führt Opaloch "Avengers 4" jedoch mit dem Titel "Avengers: End Game" auf.

 

Zwar besteht natürlich die Möglichkeit, dass es sich hierbei um einen Arbeitstitel des Films handeln könnte, jedoch erscheint eine solche Titelgebung für den Film dafür etwas zu stimmig. Vor allem, da der Titel eine direkte Referenz auf Doctor Stranges Aussage in "Infinity War" darstellt, dass sich die Avengers im nächsten Film für das "Endspiel" bereit machen müssen.

 

Die Regisseure des Films, Anthony und Joe Russo, gaben jedoch bereits Hinweise darauf, dass es wohl noch eine Weile dauern sollte, bis der offizielle Filmtitel zu "Avengers 4" enthüllt wird.

 

Ob "Avengers: End Game" nun wirklich der Titel des Films ist, bleibt also abzuwarten. Zu abwegig klingt der geleakte Titel jedoch nicht.