Italo-Trash-Horror “Zombi 3” erschein in limitierter Hartbox-Edition

Im Auftrag des Militärs wird ein neuer bakterieller Kampfstoff entwickelt. Doch es kommt zu einem tödlichen Zwischenfall und das Killerbakterium entweicht aus dem Hochsicherheitslabor. Die Versuche, die Bedrohung einzudämmen, schlagen fehl. Der Kampfstoff beginnt sich auszubreiten und die Toten aufzuwecken. In einem kleinen Touristenhotel verschanzen sich hilflose Urlauber vor den plötzlich erwachenden Zombies und ihrem unstillbaren Hunger auf frisches Menschenfleisch. Gleichzeitig greift das Militär ein und macht auch vor den Überlebenden nicht halt. Nur wenige überleben die Attacke der gefräßigen Ungeheuer und schon bald stellt sich die Frage, ob es für den letzten Menschen überhaupt eine Rettung geben kann.

Zombi 3” ist wirklich Italo-Horror-Trash vom Allerfeinsten, der nach der Mediabook-Premiere nun in einer auf nur 250 Stück limitierten Hartbox von XT Video veröffentlicht wird. Enthalten ist natürlich die ungekürzte Langfassung mit kompletter deutscher Synchro. Natürlich hat der Film null komma null mit den beiden Klassikern “Zombie – Dawn of the Dead” und “Zombie 2 – Day of the Dead” zu tun aber das bereitet dem Spaß keinen Abbruch. Leider konnte Kult-Regisseur Lucio Fulci “Zombie 3” nicht zu Ende drehen. Gezeichnet von einer schweren Erkrankung, musste Fulci die Regie während der Dreharbeiten an Bruno Mattei übergeben.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*