C.S.I. New York - Folge 1.01 (Im Augenblick des Todes)

SCHNITTBERICHT

VOX

ORF 1

Insgesamt fehlen 38 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 6 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Version ohne Abspann: 39.23 Min
Laufzeit der gekürzten Version ohne Werbung und Abspann: 38.45 Min
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten Ausstrahlung. Der von beiden Sendern drangehängte, selbstgebastelte Abspann wurde nicht mehr gezählt!

Endlich ist es auch hierzulande angekommen – das neueste Spin-Off der Kultserie CSI. Bisher zeigt CSI NY die brutalsten Fälle der Serie vor sehr düsterem Hintergrund. Ein Konzept, das sehr innovativ ist, welches beim US-Publikum allerdings nur wenig Anklang gefunden hat. Für die 2. Staffel wird das Grundkonzept der Serie also neu überarbeitet.
Nur die ersten beiden Fälle laufen auch im ORF gekürzt um 20.15 Uhr - ab dann läuft die Serie hierzulande um 23.15 Uhr und ungeschnitten, während auf VOX leider auch die Nachtwiederholungen wie immer geschnittens ein werden.
Für diesen Schnittbericht wurde daher die gekürzte Free TV Ausstrahlung um 20.15 Uhr auf VOX (FSK 12) mit der ungekürzten Free TV Ausstrahlung auf ORF 1 (X = FSK 16) verglichen.

12.18
Als Mac sich den künstlichen Kopf vornimmt, sind wenige Einstellungen vom Tod der Leiche zu sehen, die Kamera fährt zu dem Arzt, der hinter Mac steht und aus ist die Geschichte. Im ORF war aber bereits die erste Rückblende länger. Hier fehlen einige Naheinstellungen der gewürgten Frau. Danach greift Mac noch kurz an dem Kopf herum und es folgt eine weitere Rückblende, in der die Frau gewürgt wird. Und erst jetzt folgt die Fahrt zum Arzt.
14 Sec


18.45
Mac geht länger auf die Frau im Keller zu. Meistens sind dies aber nur sehr dunkle Einstellungen, die zum Aufbau der Atmosphäre dienen. Allerdings fehlen auch 2 Totalen der Frau und von Mac.
12 Sec


24.05
(Als der verhörte sich weigert, den Mund für eine Speichelprobe aufzumachen )
Don: „Sie haben doch gerne irgendwas weiches im Mund, habe ich Recht?“
Mr. Silo: „He, das geht zu weit, das...“
(Schon wird ihm das Wattestäbchen oral eingeführt und damit setzt auch VOX wieder ein)
4 Sec


25.25
Die Rückblende des Würgens der Frau ist kürzer.
3,5 Sec


25.56
Der Russin wird das Genick gebrochen.
1,5 Sec


34.05
Während des letztes Verhörs fehlt eine komplette Rückblende zu dem Tod der Russin.
3 Sec



Verfasst von Playzocker am 30.04.2008

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

C.S.I.: NY [TV-Serie]

Weitere Schnittberichte

Bewerte den Film!

Meine Wertung:


Community Wertung:

ø Wertung: 7,8/10 | Wertungen: 5 | Kritiken: 0

Neueste Kommentare

Facebook