"Das Böse - Phantasm" jetzt im limitierten Mediabook von Black Hill Pictures vorbestellen

Verfasst von Irwin M. Fletcher am 11.08.2017 um 08:24

 

Nach einer Beerdigung beobachtet Mike, wie ein angsteinflößender Mann, der "Tall Man", mit bloßen Händen den Sarg wegschleppt. Mike verfolgt den Tall Man und findet heraus, dass dieser, bewacht von silbernen, fliegenden Kugeln, im inneren eines Mausoleums, tote menschliche Körper zu teuflische Zwergsklaven werden lässt und diese mittels eines Dimensionstors in eine unbekannte Welt transportiert. Mike berichtet seinem Bruder und dessen Freund von diesem grauenvollen Treiben. Zusammen beschließen sie, diesen Grausamkeiten ein Ende zu bereiten. Kurz darauf werden sie von dem Tall Man und seinen Kreaturen erbarmungslos gejagt. Für die drei Freunden stellt sich die Frage, wie kann man etwas töten, was nicht von dieser Welt oder bereits tot ist?


"Das Böse - Phantasm" ist der fantastische, spannende Klassiker von Regisseur Don Coscarelli, der dieser einzigartigen, angsteinflößenden Horror-Saga einen Anfang gab! Seit 1979 begeistert und verängstigt die epische Geschichte vom "Tall Man", seinen todbringenden Kugeln und einer Gruppe von Kleinstadt-Freunden, die zusammenhalten müssen, um den teuflischen, dimensionsübergreifenden Plan des Bösen zu stoppen, die Horror- und Science-Fiction Fans weltweit. Dank einer sorgfältigen Restaurierung durch J.J. Abrams‘ Bad Robot Productions, jetzt zum ersten Mal in "phantastischem" HD remastered. Erlebt den ultimativen Albtraum im limitierten Mediabook von Black Hill Pictures, bei dem Ihr gleich drei Cover-Motive zur Auswahl habt. In der Sonderausstattung könnt Ihr euch auf einen Audiokommentar vom Regisseur & Darstellern, Interviews, Deleted Scenes, New Graveyard Carz Episode und einen Trailer freuen. Die Deutsche Tonspur liegt in Mono vor, die Englische in DTS-HD MA 5.1. "Das Böse - Phantasm" erscheint in der ungeschnittenen Fassung, die ab 16 Jahren freigegeben ist, am 28. September 2017 und kann ab sofort vorbestellt werden.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

 

 

 





Du glaubst, dass dieser Artikel deine Freunde interessiert? Dann teile ihn doch auf Facebook, Twitter und Google+ und unterstütze uns!

Teile auf: