Verspätetes Glühwürmchen! – Firefly Edition von „The Last of Us: Part I“ kommt nach Europa

Nachdem es zum zweiten Teil der „The Last of Us“-Reihe noch zahlreiche Sondereditionen gab, war die Auswahl beim Remake von Teil 1 spärlich. So war lediglich die Firefly Edition von „The Last of Us: Part I“ für Sammler von Interesse, aber leider Käufer*innen in den USA vorenthalten.

Kurz vor Weihnachten macht Sony europäischen Spieler*innen aber noch ein Geschenk und kündigte die Sonderedition des Spiels nun auch für hiesige Märkte an. Ab sofort könnt ihr „The Last of Us: Part I“ in der Firefly Edition nämlich im PlayStation Direct-Store vorbestellen.

Ausgeliefert wird das PlayStation5-Spiel dann ab dem 26.Januar 2023. Leider hat die ganze Sache aber auch einen großen Haken: die Edition beinhaltet zwar ein Steelbook, die Comics und die digitalen Goodies, aber lediglich einen Downloadcode für das Spiel selbst. Nach „God of War: Ragnarök“ ist das also der nächste große Sony-Titel, der in der – zugegeben recht teuren – Sonderedition ohne Disc veröffentlicht wird.

Über Christian Suessmeier 3099 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen