Ubisoft veröffentlicht weitere Titel auf Steam

Ubisoft hat einige Zeit lang seine Spiele lediglich über den Epic Games Store für PC-Spieler zugänglich gemacht. Jetzt scheint man sich aber wieder mehr und mehr Valve’s Steam-Plattform zu öffnen, die vergangenen und zukünftigen Releases des Studios bestätigen die Annahme.

Seit einer knappen Woche können auch Steam-Spieler den aktuellsten Ableger der Assassinen-Reihe, „Assassin’s Creed: Valhalla“, via Steam ordern. Kurz darauf veröffentlichte man mit „Anno 1800“ den nächsten Kracher aus dem Hause Ubisoft, der auch gleich zu vergünstigten Konditionen zu haben war. Jetzt stehen zwei weitere Titel in den Startlöchern. Ab morgen, den 13. Dezember 2022, könnt ihr euch den Free-to-play-Titel „Roller Champions“ holen. Das Skate-Spiel wurde im Mai diesen Jahres veröffentlicht. Dabei müsst ihr in 3 gegen 3-Partien skatend den Ball vom Gegner erobern, Tacklings austeilen und punkten, in dem ihr selbigen durch einen Reifen werft. Das Team, das zuerst fünf Punkte hat, gewinnt.

Am 15. Dezember 2022 kommt das Götter-Adventure „Immortals: Fenyx Rising“ auf Steam, sogar in der Gold Edition inklusive Season Pass. Darin sind die drei DLCs „A New God“, „Myths of the Eastern Realm“ und „The Lost Gods“ enthalten. Außerdem dürfen sich Käufer über die Bonus-Quest „When the Road Gets Rocky“ freuen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen