“The Burning – Brennende Rache” jetzt auch als Standard-Blu-ray vorbestellbar

Eine Gruppe Jugendlicher möchte im Sommercamp dem Aufseher Cropsy einen fiesen Streich spielen. Der geht schief… Cropsy fängt Feuer und überlebt nur knapp mit schwersten Verbrennungen. Die Kids wollen den Streich als Geheimnis begraben, doch fünf Jahre später kehrt Cropsy zurück und schwört Rache. Bis zur Unkenntlichkeit entstellt und mit einer Heckenschere bewaffnet sagt er den Jugendlichen, die sein Leben zerstört haben, den Kampf an. Es beginnt eine Reihe brutaler Morde. Eine blutige Spur des Schreckens führt durch Camp Stonewater, denn hier regiert fortan der Teufel mit den Todesklingen…

Mit dem Slasher-Klassiker “The Burning – Brennende Rache” gaben die späteren Erfolgsproduzenten Bob und Harvey Weinstein im Fahrwasser des Welterfolges von “Freitag der 13.” ihr Debüt. Der Kult-Slasher wurde 1981 von Tony Maylam (“Split Second”) inszeniert und diente einigen späteren Stars als Sprungbrett für ihre Karriere. So sind in Nebenrollen die spätere Oscar-Gewinnerin Holly Hunter sowie Jason Alexander (bekannt aus der Sitcom “Seinfeld”) zu sehen. Für die Special Effects zeigte sich Tom Savini verantwortlich, der durch seine Arbeit bei “Dawn of the Dead” oder “Freitag der 13.” bekannt wurde.

Nach seiner deutschen Blu-ray-Premiere in mehreren limitierten Mediabooks erscheint der einstige beschlagnahmte Index-Titel “The Burning – Brennende Rache” zum 27. August 2021 auch in einer Standard-Edition im Keep Case. Vorbestellungen können ab sofort bei Pretz-Media aufgegeben werden.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*