“Stirb Langsam“- Produzent Charles Gordon verstorben

Der Film und Fernseh Produzent Charles Gordon, welcher zusammen mit seinem Bruder James Gordon die Firma Gordon Company gründete, verstarb im Alter von 73 Jahren an einer Krebserkrankung.

Der dreifache Familienvater finanzierte Kassenschlager wie die ersten beiden “Stirb Langsam“- Filme oder den damaligen Megaflopp “Waterworld“, welcher in den Jahren darauf am VHS Markt aber respektable Summen einbrachte. Für das Baseball- Drama “Feld der Träume“ wurde James und Charles Gordon eine Oscar Nominierung, für den besten Film, zu teil.

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*