Seht das erste Bild aus dem “Uncharted“-Film!

Seitdem Harrison Ford 1981 als Indiana Jones in „“Jäger des verlorenen Schatzes“ einen goldenen Götzen von seinem Sockel klaute und kurz darauf von einer gigantischen Steinkugel fast überrollt worden wäre, steht Archäologie nicht etwa für das trockene Studieren der Geschichte, sondern für tollkühne Abenteuer. Vor allem dieser Klassiker befruchtete die Gedanken von Core Design, welche sie zu Lara Croft inspirierten. Ein gutes Jahrzehnt später kam dann auch Naughty Dog hinzu und warf in “Uncharted“ Nathan Drake in virtuelle Abenteuer. Dieser geht nun den umgekehrten Weg und wandert zurück von den Spielen auf die große Leinwand. Die gleichnamige Verfilmung wird Tom Holland in der Hauptrolle bieten. Dieser wiederum postete nun das erste Bild aus dem Film via Instagram. Seht es hier:

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

It’s nice to meet you, I’m Nate. #uncharted

Ein Beitrag geteilt von Tom Holland (@tomholland2013) am

Freut Ihr Euch auf “Uncharted“? Schreibt es uns in die Kommentare:

Über Kamurocho-Ryo 475 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*