Monsoon Wedding - Eine indische Hochzeit [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    unbekannt
    Label:
    Universal Pictures Germany
    VÖ-Termin:
    9. März 2003 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • Monsoon Wedding

  • Originaltitel:
    Monsoon Wedding
    Produktionsjahr:
    2001
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,85:1 (anamorph / 16:9)

    Fazit:

    "Monsoon Wedding" verfügt über zeitgemäßes, aber nur gutes Bild. Besonders positiv sind die sehr kräftigen strahlenden Farben hervorzuheben, die den Stil des Films einmal mehr perfekt unterstreichen. Auch der Kontrast ist sehr gut geworden.

    Aber es gibt auch ein paar "Schnitzer", so rauscht das Bild leider spürbar und auch die Schärfe leidet unter dem Einsatz von Rauschfiltern.

    Insgesamt kann man zwar sicherlich zufrieden sein, mehr wäre jedoch möglich gewesen.

    Bewertung:
    3,5
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Hindi (Dolby Digital 5.1)
    Deutsch (Dolby Digital 5.1)

    Untertitel:
    Deutsch
    Fazit:

    Auch im Tonbereich bekommen wir zwar technisch hochwertiges geboten, die Umsetzung ist jedoch widerum etwas "mau": Die Dialoge kommen ausschließlich aus dem Center, selbst bei den Fest-szenen vermag die deutsche Tonspur trotz Dolby Digital 5.1 nur selten ein Gefühl von Räumlichkeit vermitteln. Nur selten kommt ein echtes Kinofeeling auf, hauptsächlich wenn es gerade regnet (also im Film ;).

    Die Originaltonspur (Hindi mit ein bisschen Englisch) leidet zwar unter dem selben Manko, gefiel mir aber aufgrund der "Originalität" des Klangbildes etwas besser.

    3,5 Sterne kann man aber trotzdem leichten Gewissens geben.

    Bewertung:
    3,5
  • Extras:
  • Extras:
    Der Monsun (3 Texttafeln)
    Produktionsnotizen (12 Texttafeln)
    Cast & Crew (14 Texttafeln)
    Der indische Film (6 Texttafeln)
    Bollywood Basics (4 Texttafeln)
    Hinter den Kulissen (8:01 Min)
    Trailer(2:05 Min)
    Trailershow zu fünf weiteren Titeln

    Fazit:

    Die Extras bestehen leider hauptsächlich aus (informativen) Texttafeln, die wohl zu Erscheinen der DVD (2003) noch informativer waren, als jetzt, wo Bollywood in aller Munde ist.

    Das sehr kurzweilige und informative "Hinter den Kulissen" Feature ist mit optionalen deutschen Untertiteln ausgestattet und gibt einen kleinen aber feinen Einblick in die Produktion.

    Trailer runden das Gesamtpaket ab.

    Bewertung:
    2,0
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "Monsoon Wedding" war vor ca. einem Jahr mein erster indischer Film - ist aber trotzdem kein "Bollywood"-Kino sondern weist definitiv Merkmale unserer westlichen Filmwelt auf. Daher können sich auch die Leute, die mit Bollywood gar nichts anfangen können, und trotzdem mal ein turbulentes (und nebenbei bemerkt wunderschönes) Komödien-Drama ansehen wollen, Monsoon Wedding zulegen.

    Die DVD ist derzeit ziemlich günstig zu haben!

    Technisch gibt es zwar sicht- bzw. hörbare Mängel, die aber nicht wirklich störend auffallen.

    Ich kann den Film, der mit dem goldenen Löwen in Venedig 2001 ausgezeichnet wurde und somit dem indischen Kino bei uns den Weg geebnet hat, wirklich jedem ans Herz legen, der sich auch nur ansatzweise für fremde Kulturen, Hochzeiten und Familienchaos interessiert. Daumen hoch!

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    01.04.2006

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige