O.C., California - Staffel 1 [DVD]

  • Details zum Medium
  • EAN:
    7321922396808
    Label:
    Warner Bros. Entertainment
    VÖ-Termin:
    17. Juni 2005 [Kauf]
    Ländercode:
    Code 2 (DVD)
  • Informationen zum Film
  • O.C., California

  • Originaltitel:
    The O.C.
    Genre:
    Komödie, Romanze, Drama
    Produktionsland:
    USA
    Produktionsjahr:
    2003
  • Review
  • Bild:
  • Bildformat:
    1,33:1

    Fazit:

    Wie das Meer in OC, so stark rauscht auch das Bild der DVD(s). Sorry, aber bei großen, hellen Flächen kann man das "Meer" in diesem Sinne schon so stark sehen, dass man am liebsten hinenspringen und sich abkühlen möchte... Nein, im Ernst, das Bild rauscht einfach unerträglich stark und das vergrault die DVD Fans. Außerdem ärgerlich: Das Format ist 1,33 - im TV wars aber immer 1,78 (glaub ich). Warum also nicht auch eine hübsche anamorphe Abtastung für uns? Die Sache kann ich erklären: Anscheinend war die Serie ursprünglich im Vollbild geplant, wurde dann aber in 1,78 (oder 1,85 was weiß ich) ausgestrahlt. Mit der DVD will man so die "Ursprünglichkeit" wieder zurückholen. Mit Season 2 soll sich das dann ja ändern.

    Ansonsten: Sehr gute Farben und Schärfe zeichnen das Bild positiv aus!

    Bewertung:
    3,0
  • Ton & Sprache:
  • Tonformat:
    Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
    Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround)
    Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround)

    Untertitel:
    Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch
    Fazit:

    Beim Ton bekommt man Fernsehstandardware geliefert. Das heißt, es ist weder großartig was abgemischt worden, aber auch nicht zu verachten, was man geliefert bekommt. Die deutsche Synchronisation ist an sich ja auch ziemlich gut geworden, allerdings reichts meiner Meinung nach nicht an die Originalspur ran. Die gute französische Sprachfassung kann man dann in die Kategorie "wer's braucht" stellen.

    Rauschen, Defekte oder Verzerrungen wird man aber nicht hören, stattdessen steht Verständlichkeit an oberster Stelle. Da es sich um eine Dramaserie handelt, vermisse ich jetzt ne 5.1 Abmischung auch nicht!

    Bewertung:
    4,0
  • Extras:
  • Extras:
    Nicht verwendete Szenen mit Einleitung von Josh Schwartz (10:02 Min)
    Castingmit Josh Schwartz und Patrick Rush (15:00 Min)
    Hinter den Kulissen von "The OC" mit dem ausführenden Produzenten McG (12:15 Min)
    The Music of "The OC" (10:04 Min)
    Vorschau auf Season 2 (2:09 Min)
    Verstecktes Special


    Fazit:

    Arbeiten wir uns also bei der Menge an Gebotenem von oben nach unten durch und sehen was wir dann haben:

    Die nicht verwendeten Szenen sind eine nette Ergänzung und dienen dem Fan als Bereicherung, außerdem werden sie auch von Josh Schwartz eingeleitet.

    Die "Casting" Sektion dürfte wohl das interessanteste Feature sein, da die Schauspieler zu Wort kommen und auch sonst viele Dinge offenbart werden.

    Hinter den Kulissen - wer glaubt, er sieht jetzt wie die Serie gemacht wird, der hat falsch gedacht. Denn Produzent McG hat sich auf die Socken ins "echte" Orange County" gemacht und ein paar local kids von der High School zur Serie interviewt. Mag zwar ganz nett sein, aber ist nicht ganz das, was ich mir erwartet habe.

    Das Music - Special ist ebenfalls wieder sehr interessant geworden, einige Musikstücke der Serie sind ja wirklich sehr gut und haben sogar mir gefallen! (zB Jeff Buckley's "Halleluja")

    Abschließend gibts noch eine kurze Vorschau auf Season 2!

    Das versteckte Feature ist anscheinend wirklich gut versteckt - ich habs noch nicht gefunden, ebenso wie den angekündigten Audiokommentar - aber falls da jemand "wachsamer" war als ich, bitte melden und ich entferne diesen Satz dann wieder dezent ;-)

    Insgesamt hätte man sicherlich mehr bieten können, hoffentlich machts Staffel 2 besser...

    Bewertung:
    2,5
  • Gesamt:
  • Fazit:

    "The OC" oder "OC California" wird ja bekanntlich gerne von Frauen geguckt und sollte daher ein passendes Geschenk für eine solche sein! Vielleicht hat Mann ja glück und sie meckert nicht über das schwache Bild - wenn nicht, dann hats halt nicht sollen sein.

    Aber auch für mich als Vertreter der männlichen Fraktion (die ja auch eine nicht zu verachtende Fanschar bildet) ist zu sagen: Ja, die Serie ist gut. Das liegt vor allem an den durchdachten Charakteren, der spannenden Storys und nicht zuletzt an der Szenerie von Orange County an der die immerschönen Menschen lieben/hassen/intregieren/...

    Sicherlich ist OC eine der besten Serien zur Zeit im deutschen Fernsehen und auf der DVD kann man sich nun endlich auch im Original davon überzeugen. Zudem wird das 7 DVD Set nun schon sehr günstig (um nicht zu sagen unverschämt günstig) angeboten - also auf auf und dann ab nach Orange County!

    Bewertung:
    3,5
    Verfasst von:
    Erstellt am:
    10.11.2005

BILDER ZUM MEDIUM

Um einen Kommentar verfassen zu können müssen Sie sich einloggen. Sollten Sie noch keinen DVD-Forum.at Account haben, registrieren Sie sich bitte hier.

 

Weitere Diskussionen zu diesem und vielen anderen Themen findest du im Forum von DVD-Forum.at.

Rechtliche Hinweise:
Die in den Kommentaren geäußerten Meinungen geben ausschließlich die Ansichten der User wieder, von denen sie gepostet wurden. Diese müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion von DVD-Forum.at sowie deren Partnern decken. Wir behalten uns vor, Kommentare die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder gegen straf- oder zivilrechtliche Normen verstoßen bzw. dem Ansehen von DVD-Forum.at schaden können auch ohne Angabe von Gründen zu löschen. Gegen diese Schritte können keine Ansprüche geltend gemacht werden. Bei wiederholten Verstößen ist mit einem Ausschluss aus unserer Community zu rechnen, weiters behält sich DVD-Forum.at bei schwerwiegenden Verstößen wie strafrechtlich relevanten Tatbeständen vor Anzeige zu erstatten und/oder Schadenersatzansprüche geltend zu machen.

Cover

Cover
Jetzt leihen

Neueste Kommentare

Anzeige