PlayStationVR – So funktioniert das Headset an der PlayStation5

Schon seit der Vorstellung der PlayStation5 warten die Fans auf Infos zur Verwendung des PlayStationVR-Headsets an der neuen Konsole. Unter anderem war ein großer Wunsch, dass man die kleine Processor Unit nicht mehr braucht und die Brille direkt an die Konsole anschließen kann.

Diese Info gab Sony leider noch nicht, immerhin sind nun aber einige Details zur Kompatibilität veröffentlicht worden. So braucht man für das PlayStationVR-Headset zwingend die Kamera der PS4, auch ein DualShock4-Controller ist dringend notwendig. Für die Kamera ist außerdem ein Adapter nötig, der wohl nicht gekauft werden muss. Ob dieser der Konsole beiliegt oder bei Sony kostenfrei bestellt werden kann, wird durch das FAQ aber nicht klar.

Bleibt abzuwarten, ob man dann auch alle Kabel braucht oder das Headset wirklich einfach in die Konsole einstöpselt. Genug Rechenpower sollte sie ja haben.

 

Über Christian Suessmeier 634 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

1 Trackback / Pingback

  1. PlayStation5 - So funktioniert die Abwärtskompatibilität - DVD-Forum.at

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*