“The Nun” – Trailer bei Youtube gesperrt weil er zu gruselig ist

Verfasst von Sincityslicker am 20.08.2018 um 16:31

 

Die Videoplattform Youtube erweist sich als optimaler Marketingkanal für die Filmbranche. Da aber Menschen jeden Alters und Gemüts Zugriff haben, kommt es auch manchmal zu Beschwerden seitens der Nutzer.

So geschehen auch beim neuen Trailer zum kommenden „Conjuring“ Spin Off „The Nun“. Der Trailer beinhaltet einen richtig fiesen Jump-Scare, offenbar zu viel für manche Zuschauer. Nach einer ganzen Reihe von Beschwerden reagierte Youtube öffentlich mit einem Tweet und ließ verlauten:

„Danke, dass du uns darauf aufmerksam gemacht hast. Der Spot ist ein Verstoß gegen unsere Werbe-Richtlinie und wir nicht länger verfügbar sein.“

Dem Marketing von „The Nun“ wird die Löschung des Spots wohl eher zugute kommen als schaden, Beschwerden, dass etwas ZU gruselig sei können einem Gruselfilm ja eigentlich nur in die Karten spielen. Wer sich selbst ein Bild vom Gruselfaktor in „The Nun“ machen möchte, kann dies ab dem 6. September tun, denn dann startet der Film in den deutschen Kinos.