Horror-Krimi mit Oscarpreisträger Christian Bale in Arbeit

Während sein letztes Werk, das Horror-Drama “Antlers“ noch immer nicht seinen Weg in die Lichtspielhäuser gefunden hat, arbeitet Regisseur Scott Cooper bereits an einem weiteren Gruselfilm.  “The Pale Blue Eye“ (zu deutsch: Das blasse, blaue Auge) basiert auf dem gleichnamigen Roman von Louis Bayard und handelt von einer grausamen Mordserie die die West Point Militärakademie in den 1830er Jahren heimsuchte. Die Ermittlungen wurden von dem Kriminalpolizisten Gus Landor , gespielt von Christian Bale (Batman Begins), und dem jungen Kadettenschüler und künftigen Kult-Autor Edgar Alan Poe ( Das Pendel des Todes) durchgeführt.

Der Dreh des Horror-Thrillers soll im kommenden Herbst beginnen. Der Streaming Anbieter Netflix konnte bereits am Berliner Filmmarkt für 55 Millioner US-Dolar die alleinigen Distributionsrechte des Streifens ersteigern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*