“Evil Dead: Rise“ landet im Stream?

Der vierte Teil der legendären “Tanz der Teufel”-Reihe wird auf den Namen “Evil Dead – Rise” hören . Lee Cronin drehte den Film mit Alyssa Sutherland in der Hauptrolle.

Diesmal soll  eine ganze Stadt von den Deadites erwischt worden sein. Der Film soll den Geist der Originale atmen, aber dennoch modern werden. Dies versicherten uns die  Produzenten Sam Raimi und Bruce Campbell.

Jetzt wurde bekannt, dass der Film unter der Ägide von HBO MAX produziert werden wird. Dies bedeutet sehr wahrscheinlich, dass “Evil Dead Rise” im Angebot des Streamers landen wird. Die Dreharbeiten sollen noch dieses Jahr beginnen, zumindest hat das Bruce Campbell höchstselbst gepostet.

Sobald wir mehr erfahren, lassen wir es Euch wissen.

Freut Ihr Euch auf “Evil Dead: Rise“? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1962 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*