Eine Ikone wird 35 – Herzlichen Glückwunsch, Mario!

Leicht verspätet gratulieren auch wir nun der Videospiel-Ikone schlechthin, Mario, zum 35.Geburtstag. Gestern feierte der Klempner nämlich seinen Ehrentag und das Erscheinen des Jump’n’Runs “Super Mario Bros.” im Jahr 1985 für das Nintendo Entertainment System.

Nintendo präsentierte schon vor zwei Wochen einige neue Spiele mit dem schnauzbärtigen Italiener, die euch in den nächsten Wochen und Monaten erwarten werden. So können Switch-Besitzer ab Freitag bei “Super Mario 3D All-Stars” zuschlagen oder sich mit dem Retro-Handheld Game & Watch Super Mario Bros. ein neues Stück Hardware im November ins heimische Regal stellen.

Nicht zu vergessen das neue “Mario Kart Live: Home Circuit” und den Battle Royale-Ableger “Super Mario Bros. 35”, die neue kreative Spielarten ermöglichen werden.

Was war euer erstes Erlebnis mit Mario? Seid ihr schon seit dem Erstling auf dem NES dabei oder erst später eingestiegen? Schreibt es uns in die Kommentare.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

Über Christian Suessmeier 363 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*