Die finalen Mediabook-Artworks von “Vergiss mein nicht!” sind da

UPDATE: Bereits ab dem kommenden Freitag, den 5. Februar 2021, können die drei kommenden Mediabooks von “Vergiss mein nicht!” in unserem Partner-Shop von Pretz-Media vorbestellt werden. Das Mediabook ist limitiert auf 222, 444 und 333 Exemplare (von links nach rechts auf unserem Newsbild). Release ist dann am 18. Februar. Pünktlich zum Release hat Birnenblatt uns nun auch die finalen Cover-Ansichten zur Verfügung gestellt – siehe unten!

Das Label Birnenblatt Home Video feiert Geburtstag und wird auch schon wieder 12 Jahre alt! Das muss natürlich gefeiert werden und so kündigte der Publisher auf seiner Facebook-Seite eine limitierte Mediabook-Edition zu Michel Gondrys tragischer Love-Story “Vergiss mein nicht!” an. Von den Kritikern und auch vom Publikum mit Bravour aufgenommen, landete “Eternal Sunshine of the Spotless Mind” 2016 bei einer Umfrage der BBC auf Platz sechs der 100 bedeutendsten Filme des 21. Jahrhunderts – kein Wunder bei der brillanten Besetzung mit  Jim Carrey, Kate Winslet und Tom Wilkinson. Die Mediabook-Auflage wird zudem eine Filmanalyse von Wolfgang M. Schmitt enthalten.

 

 

2 Kommentare

  1. Schade, kein 4K UHD, damit keine Kaufempfehlung – aber villeicht kommt‘s noch in 4K UHD – dann schlag ich zu! Verstehe das nicht, denn ein Mediabook hätte man in 4K UHD machen können – schade, denn Get out von Euch gibt es in 4K UHD – bitte nachliefern – Blu-ray kein Interesse, lg. Roman.

    • Birnenblatt hat den Film “Vergiss mein nicht” endlich von SD auf HD herausgebracht. Es gab vorher noch keine HD Version in Deutschland. Somit großes Kompliment. 4K UHD ist einfach (noch) ein zu großer Nischenmarkt. Man darf auch nicht vergessen: Die DVD ist immer noch mit großem Abstand zur Blu-ray das meistverkaufte optische Medium.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*