Colin Trevorrow spricht über seinen Plan, “Jurassic Park“ und “Jurassic World“ in ein stimmiges Ganzes zu verwandeln

Die “Jurassic“-Franchise zählt nicht gerade zu den konsistentesten Filmen der Kinogeschichte. Wo die zweite Trilogie ein stimmiges Ganzes zu werden scheint, wird das beider ersten viel schwieriger. Regisseur und Dino-Dompteur Colin Trevorrow hat mit Entertainment Weekly darüber gesprochen, warum sein “Jurassic World – Dominion“ eine Brücke zwischen den beiden Trilogien schlagen soll:

“Für mich ist “Jurassic World 3: Dominion“ das Finale einer Geschichte. Wenn man sich das Ende der “Jurassic-Park“-Trilogie anschaut, dann wird die gesamte Handlung dieser drei Filme nicht ganz klar, da sie viel episodischer gedreht wurden. Aber das ist bei meiner Trilogie nicht der Fall. Das ist eine nicht serielle Handlung. Mir war es wichtig, dass, wenn man sich Dominion anschaut, man auch merkt, welche Geschichte diese ersten Filme erzählt haben und wie alles, was in diesen Filmen geschah, auf das einwirkt, was in diesem Film passiert. Wenn Kinder, die heute geboren werden, dann sechs “Jurassic-Park“-Filme sehen werden – man hofft, ihre Eltern kaufen Ihnen das Komplett-Set – dann sollen sie das Gefühl haben, einer langen Geschichte zuzuschauen.”

“Jurassic World – Dominion“ wird am 11.Juni 2022 in unseren Kinos anlaufen.

 Freut Ihr Euch auf das Finale? Schreibt es uns in die Kommentare:

Über Kamurocho-Ryo 783 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*