“Call of Duty: Vanguard” – Die ersten Details zum Multiplayer

Gute zwei Monate vor dem Release von “Call of Duty: Vanguard” hat Activision Blizzard einige Details zum Multiplayer-Modus verraten. Mit den Karten “Castle” und “Dome” kehren unter anderem zwei Serien-Lieblinge zurück, werden aber grafisch überarbeitet und bieten auch zerstörbare Objekte. In Sachen Maps hat man bei Entwickler Sledgehammer Games auch an neuen Software-Techniken gearbeitet, unter anderem gibt es jetzt Wetter, das das Spielgeschehen beeinflussen kann und die Umgebung dynamischer wirken lässt.

Auf der Minikarte im Spiel sieht man in “Call of Duty: Vanguard” standardmäßig keine Gegner mehr, wenn diese eine schallgedämpfte Schusswaffe benutzen. Damit man dies wieder auf der Karte sehen kann, muss man den entsprechenden Perk erst freischalten. Weiterhin gab der Entwickler die Einführung von Clans bekannt und die Möglichkeit auf den Konsolen das Field of View einzustellen.

“Call of Duty: Vanguard” erscheint am 05.November 2021 für PlayStation4, PlayStation5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC.

 

 

Letzte Aktualisierung am 19.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Über Christian Suessmeier 1591 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*