Byebye, Flugzeug im Wohnzimmer! – PlayStation5 ist wohl flüsterleise

So dominant die PlayStation4 gerade im Konsolenmarkt ist, dennoch hat das Gerät vor allem auf der Hardware-Seite einige Macken. Vor allem der extrem laute Lüfter lässt jedes Wohnzimmer zu einem Flughafen werden und Besitzer neidisch auf die leise Xbox One X schielen.

Doch mit der neuen Generation soll das alles anders werden. So legte Sony bei der Bauweise der PS5 viel Wert auf eine gute Ableitung der entstehenden Wärme. Und das scheint sich bezahlt zu machen. Denn laut ersten Hands-on-Videos aus Japan soll das Gerät auch nach 80 Minuten Betrieb bei Temperaturen um die 30 Grad kühl geblieben sein und vor allem kaum zu hören. Das klingt doch schon mal gar nicht schlecht, oder?

Die PlayStation5 erscheint am 19.11.2020 als Version mit und ohne Laufwerk.

Werbung

Über Christian Suessmeier 1480 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*