"The Walking Dead", Staffel 3: Lennie James (Morgan) über mögliche Rückkehr!

Verfasst von Andrea Woeger am 22.06.2012 um 23:37

Wie immer, wenns um News zur dritten Staffel von The Walking Dead geht, besteht eine kleine Spoiler-Gefahr, alle neugierigen Fans, welche die ersten beiden Staffeln gesehen haben, können aber ohne Gefahr weiterlesen:

 

Schauspieler Lennie James, den wir schon als Morgan - gemeinsam mit seinem Sohn - zu Beginn der ersten Staffel kennengelernt haben als ersten Menschen, dem Rick nach seinem Koma begegnet, könnte in die Serie zurückkehren: "Es besteht die Möglichkeit, dass ich zurückkomme. Es kommt darauf an, ob ich Zeit habe. Zumindest einmal, als sie mich kontaktiert haben deswegen, war ich gerade mit etwas anderem beschäftigt." Wer die Comics kennt, weiß, dass die Geschichte sehr wohl wieder auf ihn zurückkommt, aber wir werden sehen, ob es die Serie auch so macht.

 

 

Rick Grimes und seine Leute werden in der dritten Staffel der Zombie-Drama-Serie „The Walking Dead“ auf ein verlassenes Gefängnis stoßen ...glauben sie zumindest! Im Oktober geht die 3. Staffel auf Sendung.

Wieder mit dabei sind Andrew Lincoln als Anführer Rick Grimes, Sarah Wayne Callies als seine Frau Lori, Chandler Riggs als ihr Sohn Carl, Lauri Holden als Andrea, Steven Yeun als Glenn, Norman Reedus als Daryl Dixon mit der Armbrust, IronE Singleton als T-Dog und Melissa Suzanne McBride als Carol Peletier. Außerdem sehen wir Michael Rooker wieder als den verstorben geglaubten Merle Dixon. Die Neuzugänge sind Danai Gurira als schwertschwingender Comic-Leser-Liebling Michonne und David Morrisey als Govenor.



Quelle: Shocktillyoudrop.com