“The Evil – Die Macht des Bösen” erscheint in zwei Mediabooks auf Blu-ray

Der Psychiater CJ und seine Frau Caroline Arnold haben gegen den Rat vieler die alte verfallene Vargas-Villa gekauft. Das heruntergekommene Haus stand viele Jahre leer, weil ein Fluch auf ihm lasten soll. Es steht wohl direkt auf einem Vulkankrater und hat dadurch eine Verbindung zum Erdinneren. Nichtsdestotrotz wollen die Arnolds dieses Haus zu einem Drogen-Rehabilitationszentrum umbauen. Sie bitten Freunde und Studenten aus CJs Psychiatrie-Gruppe, ihnen beim Herrichten des alten Hauses zu helfen. Caroline findet ein altes Tagebuch des verstorbenen Emilio Vargas und hat das Gefühl, dass sie damit vor dem verfluchten Haus gewarnt wird…

The Evil – Die Macht des Bösen” beschäftigt sich einmal mehr mit dem Thema Spukhaus, das aber doch recht charmant und vor allem sehr unterhaltsam. Ed Carlin war 1978 ausführender Produzent dieses Streifens, der uns danach noch mit “The Witch” zu gruseln wusste. Richard Crenna sehen wir in einer der Hauptrollen, Euch vielleicht besser bekannt als Col. Samuel Trautman aus der “Rambo”-Reihe.

Am 27. November 2020 erscheint “The Evil – Die Macht des Bösen” von CMV Laservision in zwei limitierten Mediabooks (500 und 333 Stück) auf Blu-ray und DVD. Vorbestellungen könnt ihr bei Pretz-Media aufgeben.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*