“The 2nd” mit Ryan Phillippe und Casper Van Dien bald im Heimkino

Secret-Service-Agent Vic Davis (Ryan Phillippe) holt seinen Sohn Shawn für die Ferien vom College ab. Als Vic verspätet ankommt, sind Shawn (Jack Griffo) und Erin (Lexi Simonsen) die letzten Studenten auf dem Campus. Erin ist die Tochter des hochrangigen Richters Walton (Randy Charach), der kurz davor steht, einen richtungsweisenden Rechtsspruch in Punkto Waffenrecht zu fällen. Um dies zu verhindern, versucht eine bewaffnete Söldnergruppe, Erin zu entführen, um sie als Druckmittel zu verwenden. Vic merkt schnell, dass er auf sich allein gestellt ist, um die beiden aus der gefährlichen und zugleich tödlichen Situation zu retten.

Was ist eigentlich aus Hollywoods einstigem Nachwuchsstar und Teenie-Schwarm Ryan Phillippe geworden? Anfangs noch der Hauptdarsteller in durchaus vorzeigbaren wie auch abwechslungsreichen Projekten wie “Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast” (1997), “Eiskalte Engel” (1999), “Way of the Gun” (2000) oder “L.A. Crash” (2004) gewesen, verschwand er schon bald in der Versenkung in mittelmäßigen TV-Serien. In “The 2nd”  ist Phillippe nun mal wieder in einem Actioner von Voltage Pictures zu sehen (Trailer siehe unten), der bei uns von Leonine als Standard-Edition im Keep Case aufgelegt wird. In “The 2nd” bekommt es Ryan Phillippe dabei auch mit einem prominenten Mitstreiter namens Casper Van Dien zu tun, nicht erst seit “Starship Troopers” ein Genre-erfahrener Profi.

“The 2nd” erscheint am 30. Oktober 2020 mit einer Deutschen DTS-HD MA 5.1 auf Blu-ray. In den Extras ist eine Featurette  angekündigt.

Bestellen bei Pretz-Media:

Bestellen bei Amazon.de:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*