“Texas Chainsaw Massacre”- Netflix Fortsetzung: Seht den ersten Trailer und erfahrt den Starttermin!

Netflix gegen Amazon, oder anders gesagt , der Kampf der Giganten. Dass Netflix und Amazon immer versuchen, das beste Angebot für ihre Streamer bereitzustellen, sollte jedem bewusst sein. Dabei spielen vor allem Lizenzen der produzierenden Firmen ein große Rolle. Nun ist es Netflix gelungen einen der besten Deals des Jahres mit Legendary Pictures abzuschließen. Legendary Pictures ermöglicht dem Streaming-Dienst, die globalen Rechte des “Texas Chainsaw Massaker”-Remakes für sich zu nutzen und den Film exklusiv auf deren Streaming-Plattform zu streamen.

Der bevorstehende Slasher-Horrorfilm wird die Kinos überspringen und exklusiv auf Netflix abrufbar sein. Wie wir es bereits von “Halloween (2018) und “Candyman” (2021) kennen, ist Texas Chainsaw Massacre eine direkte Fortsetzung des ursprünglichen Texas Chainsaw Massacre, das 1974 veröffentlicht wurde und alle vorherigen Filme des Franchise außer Acht lässt.

Jetzt ist der erste Trailer erschienen:

Wer es nicht erwarten kann und unseren Lieblings-Hinterweltler in Aktion erleben will hat hier noch die Chance das Original im Steelbook inkl. der begehrten 4k-UHD Disc zu erhalten:

Letzte Aktualisierung am 7.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was sagt Ihr zum Trailer? Freut Ihr Euch auf 18.Februar 2022? Schreibt es uns in die Kommentare:

 

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2619 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

  1. Das verdammte, verhasste Netflix…selbst wenn der Film gut sein sollte, was ja alle Fortsetzungen bisher nicht waren, so wäre eine Blu-Ray Auswertung für Sammler natürlich klasse. Wird aber nix werden und der Bootleg-Markt wird die einzige Alternative sein. Weg mit Netflix und den ganzen Streaming-Anbietern, die nur den Markt für physische Datenträger schaden, weil das dumme 08/15-Massenpublikum Filme nur noch so zu konsumieren in der Lage ist!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*