Slasher-Fortsetzung “Terrifier 3“: Dreharbeiten abgeschlossen!

Die Rückkehr von Art the Clown rückt immer näher, denn die Dreharbeiten zu Terrifier 3 sind offiziell abgeschlossen! Diese spannende Nachricht wurde gestern Morgen bekannt gegeben.

Cineverse und Bloody Disgusting arbeiten erneut mit Iconic Events Releasing als Kinovertriebspartner für Terrifier 3 zusammen, der später in diesem Jahr landesweit in die Kinos kommen wird.

Während Fans gespannt auf die Fortsetzung warten, können sie sich in der Zwischenzeit Terrifier 2 auf SCREAMBOX streamen.

In Terrifier 3 wird Art the Clown „Chaos über die ahnungslosen Bewohner von Miles County bringen, während sie an Heiligabend friedlich einschlafen.“

Der Film wurde von „USA Today“ zu einem der zehn am meisten erwarteten Horrorfilme des Jahres 2024 gekürt. Nach dem Kinostart plant Cineverse, den Film auf allen Plattformen zu veröffentlichen, einschließlich seines Horror-Streaming-Dienstes SCREAMBOX. Terrifier breitet sich auch in anderen Bereichen aus, darunter Podcasts und Romane, und bei Spencer’s können Sie auch neue Terrifier-Shirts ergattern!

Terrifier 3 wurde von Leone geschrieben und inszeniert. Zur wiederkehrenden Besetzung gehören Lauren LaVera, David Howard Thornton, Samantha Scaffidi, Elliot Fullam und AEW-Superstar Chris Jericho.

Anzeige: Wir sind stolze Partner von Amazon, MediaMarkt, JPC und verschiedenen anderen Shops. Durch qualifizierte Verkäufe verdienen wir eine Provision, ohne dass für euch zusätzliche Kosten entstehen. Eure Unterstützung bedeutet uns viel – herzlichen Dank! Hinweis: Links, die mit „*“ markiert sind, sind Partnerlinks. Bitte beachtet, dass sich Preise ändern können, Versandkosten nicht in den angezeigten Preisen enthalten sind und bei Bestellungen außerhalb der EU Zollgebühren anfallen können. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr.
Georg Strenn
Über Georg Strenn 7796 Artikel
Alter: 45 Jahre Lieblingsthema: Horrorfilme, Action- und Endzeitfilme Lieblingsfilme: Freitag der 13., Zurück in die Zukunft, Halloween, Texas Chainsaw

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen