Reinhard Hauffs “Linie 1” erscheint erstmals auf Blu-ray

Schrill, schräg und abgefahren – Mit “Linie 1” (1988) wagte sich Reinhard Hauff an die Verfilmung eines jahrelang in Berlin ausverkauften und bundesweit aufgeführten Musical-Theaters, für das er zugleich das Drehbuch schrieb. Es entstand eine schrille, verrückte Großstadt-Geschichte mit Dieter Landuris, Inka Groetschel und Petra Zieser in den Hauptrollen und Hits wie »Wilmersdorfer Witwen«, »Fahr mal wieder U-Bahn« und »Gegenüber«.

Arthaus spendiert dem deutschen Film “Linie 1” zum 25. August 2022 erstmals eine HD-Auflage auf Blu-ray, die 4K-remastered wurde und im Keep Case erscheinen wird. Neben einer DTS-HD MA 2.0-Tonspur besteht die Ausstattung aus einem Interview mit Reinhard Hauff und Eberhard Junkersdorf in den Extras.

Es war so abgemacht: Wenn sie es zuhause nicht mehr aushält, soll sie einfach zu ihm nach Berlin kommen. So hatte Rockstar Johnnie (Johannes Kirsch) es Sunnie (Inka Groetschel) versprochen. Und deshalb steht Sunnie jetzt ziemlich verloren am Berliner Bahnhof Zoo, vor ihren Augen der ganz normale Großstadt Wahnsinn: Penner, Punks und Nachtschwärmer, dazwischen Menschen auf dem Weg zur Arbeit. Die junge Ausreißerin nimmt die U-Bahn Linie 1 nach Kreuzberg, wo Johnnie angeblich wohnen soll. Auf ihrer Fahrt lernt sie die schillerndsten und abgedrehtesten Typen der Metropole kennen und schließt neue Freundschaften. Wird sie mit Hilfe von Bambi (Dieter Landuris) und Maria (Ilona Schulz) ihren Traumprinzen finden?

Bestellen bei JPC:

 

Letzte Aktualisierung am 1.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*