“Doctor Strange in the Multiverse of Madness”: Disney mit Details zur Ausstattung

Am 21. Juni 2022 startet “Doctor Strange in the Multiverse of Madness” auf dem Streaming-Dienst Disney+. Rund vier Wochen später, nämlich am 28. Juli 2022 feiert der MCU-Blockbuster dann auch seine Heimkino-Premiere auf den physischen Medien – in Form eines limitierten 4K UHD-Steelbooks (inkl. Blu-ray) und einer Standard-Auflage auf Blu-ray. Die 4K-Auflage im Keep Case folgt später.

Disney hat jetzt auch Details zur Ausstattung herausgelassen. So verfügen beide Discs wie immer über eine deutsche Dolby Digital Plus 7.1-Spur, während Originalton-Gucker auf der UHD in den Genuss einer englischen Dolby Atmos-Spur kommen (Blu-ray DTS-HD MA 7.1). Die Bonus-Abteilung enthält zusätzlichen Szenen, Pannen vom Dreh, einen Audiokommentar und die Specials “Wie das Multiversum entstand”, “Der Wahnsinn hat Methode” und “Gestatten: America Chavez”.

Das Universum gerät spektakulär aus den Fugen: In ‘Doctor Strange in the Multiverse of Madness’ sprengen die ‘Marvel Studios’ alle Grenzen und gehen auf eine atemberaubende Reise, die alles bisher Dagewesene auf den Kopf stellt. Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch), der mächtigste Magier des Kosmos, durchquert gemeinsam mit alten und neuen Verbündeten die verblüffenden und gefährlichen alternativen Realitäten des Multiversums, um das Ende aller Dimensionen zu verhindern.

Wenn Benedict Cumberbatch erneut in die Rolle des Marvel-Helden Dr. Stephen Strange schlüpft, können wir uns auf ein äußerst effektvolles weiteres MCU-Abenteuer gefasst machen. Regie bei “Doctor Strange in the Multiverse of Madness” führte dieses Mal niemand geringerer als Sam Raimi, bekannt für die filmische Adaption der “Spider-Man”-Filme und natürlich des Horror-Klassikers “Evil Dead”. Neben dem Oscar-nominierten Cumberbatch kehren in “Doctor Strange in the Multiverse of Madness” auch Benedict Wong, Rachel McAdams und der Oscar-nominierte Chiwetel Ejiofor zurück.

Bestellen bei JPC: 

 

Letzte Aktualisierung am 9.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*