„Overwatch 2“ – Start von technischen Problemen vermiest

Mit viel Tränen verabschiedeten sich die Fans vorgestern von „Overwatch“, das am 04.Oktober von „Overwatch 2“ abgelöst wurde. Während die Freude über das Spiel schon im Vorfeld getrübt wurde(wir berichteten), war auch der Start alles andere als rund.

Denn Spieler*innen mussten teilweise sehr lange warten, um überhaupt in das Spiel und auf den richtigen Server zu kommen. Und wenn man es mal geschafft hatte, dann konnte es passieren, dass man gleich wieder rausgeworfen wurden.

Blizzard gab nun den Grund für diese technischen Probleme an und wurde wohl Opfer einer massiven DDoS-Attacke auf „Overwatch 2“. Aktuell scheint man dies langsam in den Griff zu bekommen, es laufe aber immer noch nicht so rund wie gewünscht.

„Overwatch 2“ ist als kostenlose Early Access-Version am gestrigen 04.Oktober 2022 für PlayStation, Xbox, Switch und PC erschienen.

Über Christian Suessmeier 3120 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen