“Night of the Living Dead” erscheint in einer limitierten Hartbox-Auflage

XT Video hat George A. Romeros wegweisenden Untoten-Klassiker “Night of the Living Dead” aus dem Jahr 1968 als Blu-ray-Neuauflage in einer auf nur 250 Stück limitierten Hartbox-Edition angekündigt. Enthalten ist die ursprüngliche schwarz/weiß-Fassung auf Blu-ray.

„Sie kommen, um dich zu holen, Barbra!“, ruft Johnny seiner Schwester scherzhaft auf dem Friedhof zu. Sekunden später ist dies jedoch grausame Realität. Ein mysteriöser Fremder greift urplötzlich an. Ihr Bruder stürzt dabei im Kampf unglücklich und stirbt. Barbra kann in letzter Sekunde fliehen. In der idyllischen Kleinstadt sind alle tot, überall liegen Leichen. Sie verschanzt sich in einem Haus und trifft dort auf weitere Überlebende. Währenddessen sind die Leichen aus ihren Gräbern gekrochen, kratzen an der Tür und haben einen unbändigen Hunger auf Menschenfleisch. Es gibt keine Hoffnung auf Hilfe und der Keller scheint die letzte Zuflucht zu sein …

Bestellen bei Pretz-Media:

Werbung

1 Kommentar

  1. Interessant wäre noch zu wissen, welche dt. Synchronisation vorhanden ist.

    Es gibt drei deutsche Synchronisation und unzählige Fassungen. Die Auswahl ist riesig, die Qualität nicht immer bescheiden. Warum bringt man nicht einfach mal eine Ultimate Edition mit allen drei Synchronisation, wo der Zuschauer dann selbst entscheiden, welche er lieber mag. Und als Bonus dann noch die nachkolorierte Fassung als nettes Gimmick mit drauf. Das ganze dann in einem neuen 4K-Transfer und alle sind glücklich.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*