Liam Neeson hätte nochmal Bock auf “Star Wars“

Liam Neeson hat der Figur des Qui-Gon Jinn in “Star Wars – Episode I – Die dunkle Bedrohung“ eine ganz besondere Aura gegeben. Der Charakter kam bei den Fans auch sehr gut an.

Nachdem er in “Taken“ und vielen anderen Rache-Filmen seine harte Seite gezeigt hat und mit dieser wunderbar überzeugte, hatte er nun in eine in einem Interview mit Independent folgendes zu Protokoll gegeben:

„Ich fange an mich zu fragen, ob “Star Wars“ nicht so langsam aus der Kinolandschaft verschwindet? Was denken Sie?“

Die Interviewer versicherten dem Star, dass es nicht so ist und nutzen die Gunst der Stunde, um zu fragen ob er zurückkehren wolle. Daraufhin sagte Neeson:

„Klar, da wäre ich auf jeden Fall dabei!“

Wollt Ihr mehr von Jedi-Meister Qui-Gon Jinn sehen? Vielleicht in der “Obi-Wan“ Serie als Machtgeist? Schreibt es uns in die Kommentare:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 1620 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

1 Kommentar

  1. Ich hätte ihn sehr gerne nochmal dabei. Ich fand Qui-Gon Jinn immer sehr interessant und Neeson ist ein toller Schauspieler.
    Er würde allein durch seine Anwesenheit die kommende Kenobi-Serie sehr aufwerten. Wäre toll, wenn er dabei wäre.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*