Komm zurück, Jack Sparrow! Star setzt sich für Jonny Depps Rückkehr zu “Fluch der Karibik 6“ ein!

Komm zurück, Jack! Diese Worte wispert nicht nur Kate Winslet am Ende von “Titanic“ zu ihrem Leonardo “Jack Dawson“ DiCaprio, sondern auch ein Schauspieler, der schon in allen “Fluch der Karibik“-Filmen mitgespielt hat.

Die Rede ist vom ersten Maat Mr. Gibbs, Kevin McNally, dieser machte sich jetzt für Johnny Depp in “Fluch der Karibik 6“ stark:

„Ein Reboot ist gar keine schlechte Idee. Aber, auch wenn es sich nur auf die jüngeren Charaktere konzentriert, so sollte es trotzdem nicht Jack Sparrow ausschließen!“

Ob diese Worte The Walt Disney Company erweichen werden, Johnny Depp zurück auf die Black Pearl zu holen, darf stark bezweifelt werden.

Was denkt Ihr? “FDK 6“ ohne Johnny Depp? Geht das? Schreibt es uns in die Kommentare:

Über Kamurocho-Ryo 661 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

66 Kommentare

  1. Jack Sparrow brachte mich dazu die Filme anzusehen. Ohne Jack Sparrow fehlt mir was. Jack Sparrow ist der Grund warum ich die Filme überhaupt ansehe. Wenn er nicht dabei ist, werd ich den 6. Teil wahrscheinlich nicht anschauen.

  2. Die Art,wie Johnny Depp Captain Jack Sparrow spielt ist einfach grandios. Auch wenn er in den Filmen immer ein wenig bescheuert wirkt, hat er immer einen Plan um aus jeder noch so aussichtslosen Situation heraus zu kommen. Außerdem finde ich, dass seine Geschichte noch nicht ganz zu Ende erzählt wurde b.z.w. ist!

  3. Jonny Depp ist der beste Jack Sparrow den es gibt.
    Er ist der rote Faden der ganzen Staffel ihn zu ersetzen ist facto unmöglich. Es ist egal was er privat macht; (dass interessiert mich nicht, ) die beste Besetzung für Jack Sparrow die es je gab und noch geben wird.
    Dass ist Fakt.
    Ich spreche für die ganze 6 köpfige Familie

  4. Jonny Depp ist der beste Jack Sparrow den es gibt.
    Er ist der rote Faden der ganzen Staffel ihn zu ersetzen ist facto unmöglich. Er ist egal was er privat macht; (dass interessiert mich nicht, ) die beste Besetzung für Jack Sparrow die es je gab und noch geben wird.
    Dass ist Fakt.
    Ich spreche für die ganze 6 köpfige Familie

  5. Also FDK 6 ohne Johnny depp? Seit ihr noch ganz bei Trost er is der einzige der Käptn Jack sparrow so perfekt spielen kann er spielt ihn nicht nur NEIN!! Er beherrscht ihn auch den njr er is un bleibt der einzig wahre Käptn Jack sparrow ihr koennt doch kein weib als käptn Jack sparrow nehmen die wuerde alles ruinieren kein stueck koennte sie ihn ersetzen ENTWEDER JOHNNY DEPP ODER ES SOLL KEIN 6ER TEIL GEDREHT WERDEN!!! Punkt aus ende

    Mfg ein sehr wuetender Fan un ein Zuschauer weniger

    • Ich stimme genauso zu!!!!!
      Entweder oder aber KEIN TEIL OHNE JOHNNY DEPP
      das geht NICHTTT!!! Jack sparrow gehört zu jeden FDK
      Teil dazu und ein ohne ihn gibt es nicht!! Ich hab mich so gefreut
      auf den nächsten Teil aber das zu hören? Da vergeht einem die
      Freude!

  6. Wenn Johnny depp nicht dabei ist schau ich dies nicht an. Hatte mich so auf den 6 Teil gefreut, aber sicher nicht so. Ohne ihn wird der Film einer der schlechtesten Filme aller Zeiten werden. Dann braucht ihr den auch nicht drehen, am besten dann gleich in die tonne.

  7. Es gibt kein Franchise das noch Erfolg hat wo Johnny Depp die Millionen in die Kassen spült und dann gestrichen wird. Es ist das selbe wie Phantastische Tierwesen. Ohne Johnny Depp wird es ein Flop. Mich interessiert überhaupt nicht sein Privatleben. Was er da tut oder nicht tut sagt nichts über seine Schauspielerischen Künste aus. Zeigt mir einen Schauspieler der keine Macke hat oder so ein egozentrisches Leben führt. Filme ohne Johnny!? Aber ohne mein Geld im kino

  8. Hallo Johnny Depp do bist der aller beste Jack Sparrow Pirat in der Fluch der caribik wenn man in Eine ehe ist Schtretet mahl Ja sich wenn Mann Seine Frau Schlägt das wahr Ja nicht mit Habicht Dein Frau Soll die in Schuldigen und sehr auch in Schuldigen danke.

  9. Hallo Johnny Depp do bist der aller beste Jack Sparrow Pirat in der Fluch der caribik wenn man in Eine ehe ist Schtretet mahl Ja sich wenn Mann Seine Frau Schlägt das wahr Ja nicht mit Habicht Dein Frau Soll die in Schuldigen und sehr auch in Schuldigen danke.

  10. Fluch der Karibik 6 ohne Jonny Depp das geht überhaupt nicht!!! Wenn Disney das so durchzieht wird es wohl der größte Flop werden den Disney je produziert hat, das steht jedenfalls fest. Denn ich hoffe und denke das dieser Film das Interesse der Fans nicht wecken wird!!!! Disney sollte sich das nochmal genau überlegen bevor die Produktion des Films beginnt. Denn ohne Jonny Depp geht es nunmal nicht, denn nur Er ist der einzig wahre Jack Sparrow!!!!

  11. Johnny Depp spielt nicht Captain Jack Sparrow. Er IST Captain Jack Sparrow. Man kann ihn nicht ersetzten. #keinjohnnykeinfluchderkaribik

  12. Ohne Jonny Depp wäre nichts mehr so wie es ist, lässt ihn wenigstens in Fluch der Karibik mit machen!… Der Film “Fluch der Karibik” verbindet viele schöne Familien und Freundes Erinnerungen! Niemand kann Jack so gut spielen wie er! Bite lasst ihn wenigstens diese Rolle!

    Mfg.

    3 Kinder im Alter von 10-16
    Mit der Erlaubnis zu schreiben von der Mutter!!!

    PS!

    Jonni depp muss bestehen bleiben!

  13. Fluch der Karibik ohne Johnny Depp geht gar nicht!!
    Die von einer Frau zu besetzen ist einfach nur lächerlich,wer soll das dann eigentlich sein?
    Melissa McCarthy????
    Dann geht die Black Pearl freiwillig unter!!
    Fluch der Karibik ist ohne Johnny nicht denkbar und wir werden uns diesen “neuen Scheiss” dann auch nicht anschauen!!!
    Johnny Depp ist Jack Sparrow und sonst kein(e) andere(r)!!

  14. Fluch der Karibik ohne dem originalen Jack Sparrow ( johnny Depp) ist kein Fluch der Karibik OK .
    Ich werde keine Walt Disney Filme mehr sehen bis johnny Depp wieder Käpt’n jack Sparrow ist.
    Und in anderen Filmen ist es noch viel schlimmer mit Frauen.
    Ich habe nichts gegen Frauen
    Aber es ist die Wahrheit

    • Ja ich gebe dir recht. Disney macht mit seiner Frauen Politik leider sehr viel kaputt. Ich finde gerade in Star Sars sieht man es besonders deutlich

  15. Fluch der Karibik ohne johny depp
    Ja genau und was hat das dann noch mit Fluch der Karibik zu tun

    Nein einfach nur nein wenn der 6. Teil ohne johny ist werde ich ihn defenetiv kein einziges mal anschauen

    Johny depp ist Fluch der Karibik

  16. Ich lese all diese Kommentare, ihr sprecht mir aus der Seele. Ohne John Christopher Depp II, gibt es kein Fluch der Karibik. Disney könnte etwas mehr Toleranz zeigen. Ich finde es daher gut, daß sein guter Freund Tim Burton weiterhin zu ihm hält. Und auch Dior wirbt weiterhin. Wir kämpfen weiter für diesen großartigen Menschen. Nicht aufgeben. Disney wird es schon merken.

  17. Ich finde es auch eine Schande von Disney. Ohne ihn ist es einfach kein Fluch der Karibik mehr. Und der Amber Heard glaube ich nicht so, die ist nur auf Kohle aus. Aber ich finde die Idee von Robert downy ja toll das er Johnny Depp bei Sherlock Homes 3 mit einbauen möchte.

  18. Wie gut es klappt, den tragenden Charakter zu ersetzen, hat man ja bei House of Cards gesehen. Die letzte Staffel hat unterirdische Bewertungen und ich kenne kaum jemanden, der sie gesehen hat, nach dem Ausscheiden von Kevin Spacey. So wird es wahrscheinlich mit Fluch der Karibik auch laufen.

  19. Fluch der Karibik ohne Johnny Depp geht IMO auch überhaupt nicht.

    Nur muss man sich die heutige Zeit mal auch ansehen, dass via Social Media (und diesmal auch über die richtigen Medien) sehr viel von dem Gerichtsfall / Rosenkrieg berichtet wird. Da kamen auch Dinge vor, dass Depp seiner Tochter mit 14 den Marijuanakonsum gestattet was er vor Gericht (!) nichtmal bestritt und nur meinte “Wenn sie das erste Mal Drogen nimmt, dann soll das mit ihrem Vater sein und nicht mit irgendjemand anderem auf einer Party” dazu noch die vermeintlichen (!) Prügelorgien zwischen Heard (garantiert kein Unschuldslamm und hat’s sicher auch faustdick hinter den Ohren) & Depp. Und da es heutzutage keinen Unterschied zwischen Erwachsenen & Kinder bzgl. der Technik macht und jeder alles benutzt (Handys; Tablet’s und dadurch Social Media) kommt Groß & Klein zu jeder Info (wahr oder Fake News)

    Wenn man jetzt in die Vergangenheit aller Schauspieler schaut, welche mit Disney zu tun hatten, könnte man viel ausgraben (bei dem Gründer Walt Disney wollen wir gar nicht erst anfangen) aber leider sind die aktuellen Dinge immer die, die im Rampenlicht stehen. Und heutzutage kann aus einer Mücke ein Elefant werden oder ein Elefant wird gerecht auch wie ein Elefant bahandelt (Weinstein z.B.)

    Also ja: kein Fluch der Karibik ohne Johnny Depp aber auch irgendwie Verständnis oder besser wundert es mich, dass Disney (der Gigant im weltweiten Filmbusiness gerade nur durch Medien auf Kinder zutreffend) hier die Reißleine gezogen hat.

  20. Auf gar keinen Fall werde ich wie immer ins kino rennen oder ihn zuhausr andauernd anschauen wen Johnny Deep nicht mehr dqbei is und ich bin ein rissiger Fan

  21. Pirates of the Caribbean ohne Johnny Depp ist wie ein Rennwagen ohne Motor! Was er privat macht ist seine Sache. Ob es stimmt wissen wir alle nicht. Zudem wird es ihn unheimlich viel Überwindung gekostet haben zuzugeben, dass er ein Opfer von häuslicher Gewalt ist.

  22. Nein,Nein,Nein! Das ist eine grauenvolle Vorstellung! Disney kann so etwas wichtiges und legendäres nicht einfach wegwerfen! Das ist eine wirklich dumme Idee und ich finde sowieso, dass die sich anstellen. So viele Leute finden dasselbe, sogar Kevin McNally und Greg Ellis und auch Jerry Bruckheimer setzt sich dafür ein, mal ganz abgesehen von der Petition. Und immer noch ändern die nichts! Was bitte stimmt bei Disney nicht!? Ich werde den Film ganz bestimmt nicht gucken und ich will nichts mehr mit Disney zu tun haben!

  23. Ich werde die Filme nicht gucken, wenn Disney weiterhin so stur bleibt und gar nicht auf die Masse eingeht. Es ist doch offensichtlich, dass die Mehrheit das alte Fluch der Karibik zurück will und ich übrigens auch! Seitdem ist Disney echt unten durch bei mir und ich versuche nun auch weitestgehend andere Disney Filme zu vermeiden! Außerdem, was haben die mit ihren Frauen?! Ja, MeToo und so, aber spielen nicht auch Keira Nightley und Penelope Cruz mit? Sind das denn keine Frauen? Heutzutage ist es ja schon fast verpönt, wenn Männer die Hauptrolle spielen. Dieser Amber Heard glaube ich übrigens auch nicht!

    • fluch der karibik ohne johnny depp = wie fast and furious ohne paul walker also dem untergang geweiht
      na viel spass damit disney

  24. Ich sehe es genauso wie meine Kommentar Kollegen. Was Jonny depp privat macht oder lässt, geht niemandem etwas an. Er hat potc (pirates of the Caribbean) zur film Legende gemacht, und Nur er! Ohne ihn werden die Kritiken gnadenlos und die Kinos leer sein!!!!!

  25. Ich habe mich auf noch viel Filme der Reihe mit Depp gefreut aber ohne ihn werde ich mir keinen weiteren Film im Kino ansehen… er ist und bleibt der Grund warum die Filme so gut sind.

    Finde es nicht ok wie Hollywood mit Johnny umgeht
    Trotz seiner persönlichen Probleme ist und bleibt er ein begnadeter Schauspieler und Künstler

  26. Johnny Depp muss unbedingt dabei sein!!! Er ist die Hauptfigur, der dem Film den Charakter gibt, keiner kann das so genial wie er!!! Nur wegen ihm schaut man den Film, ohne ihn wird den keiner mehr gucken! Wie kann man ein Genie so ausgrenzen und fertig machen und damit die ganze Welt eines solchen Genies berauben?!

  27. Also Fluch der Karibik ohne Johnny Depp geht gar nicht,denn er ist das was die Filmreihe ausmacht und dem ganzen den Charme verleiht.
    Ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht was das ganze Theater soll, nur weil er eine scheiß Ehe hinter sich hat und zu seinem Pech heutzutage nichts mehr privat bleibt was im Prinzip niemanden was angeht. Er ist Schauspieler und macht einen super Job, das sollte doch auch eigentlich alles sein was zählt

  28. Fluch der karibick ohne jack wäre mies es ist einfach ein riesen teil des films befürte das ohne ihn es nicht gut ankommen wird

  29. Ohne Johnny Depp wird kaum jemand Fluch der Karibik 6 ansehen. Auch finde ich es total blöd jetzt auf einmal auf Piratinnen zu setzen. Das hat bei Ghostbusters auch nicht funktioniert und wurde total versammelt. Wenn irgendwas mit Piratinnen gedreht wird, würde ich etwas eigenständiges drehen und es dann auch nicht Fluch der Karibik 6 nennen. Das ist nämlich irreführend und lässt viele Kinofans enttäuscht zurück. Generell fehlt mir mittlerweile die Kreativität insbesondere bei Disney. Es wird auf alte Filmerfolge einfach wieder eine Fortsetzung, Prequel oder Sequel gedreht. Siehe Star Wars, dass ursprünglich überhaupt nicht zu Disney gehörte. Genauso empfinde ich auch die ganzen Stories von den Marvelhelden extrem langweilig ohne neue Innovationen. Liebe Drehbuchautoren und Drehbuchautorinnen bitte lasst euch doch endlich mal etwas neues einfallen und geht auch mal ungewöhnliche Wege anstatt auf alte Erfolge aufzubauen. Danke!

  30. Ein „FdK“ Reboot ohne JD, wird genauso in die Hose gehen, wie das Frauen „Ghostbusters“ Reboot …. da wollte auch niemand auf die Fans hören, die allein die Idee abgelehnt haben

  31. Fluch der Karibik ohne Jonny Depp der in der Rolle des Kapitän Jack Sparrow ist ist kein Fluch der Karibik wenn er nicht dabei ist werde ich diesen fake Mist namens Fluch der Karibik 6 nicht anschauen nur wenn Mr. Jonny Depp dabei ist werde ich das anschauen also Walt Disney Company seit schlau und holt Jonny Depp wieder mit rein wenn ihr mit dem Film kein Verlust machen wollt

  32. Jack Sparrow muss einfach dabei sein !
    Warum sonst wären die anderen lustigen fünf
    Teil denn so beliebt und so verkäuflich!
    Ohne Johnny Depp wird der Film nichts bewirken! Ich bin eurer Meinung !

  33. Johnny Depp gehört zu Fluch der Karibik wie Michael J. Fox zu Zurück in die Zukunft. Diese Filmreihen sind für mich ohne den dazugehörigen Stars einfach nicht vorstellbar! … Disney macht in letzter Zeit sowieso viele Sachen, die mir nicht gefallen und macht sich bei mir immer unbeliebter.

  34. Ohne Johnny Depp, ist es nicht fluch der karibic. Ich hoffe das es viele menschen genauso sehen und der neue ein flopp wird. Er ist ein guter Schauspieler. Das sollte man sehen und nicht das was er angeblich gemacht haben soll. Ich werde den film nicht gucken und ich hoffe das es viele genauso machen.

    • Ohne Jonny Depp geht gar nicht, genau als hätte man Silvester Stallone bei Rocky ersetzt, macht keine Sinn, ich würde es nicht gucken wollen..

    • Das sehe ich auch so! Johnny Depp ist Jack Sparrow und er lebt/liebt diese Rolle. Erst durch ihn würde Fluch der Karibik erst ein Erfolg,

      • Nur Johnny Depp macht die Filme zum Erfolk in der Rolle von Jack Sparrow. Er lebt und Liebt die Rolle. Er hat Kindern im Krankenhaus in der Rolle freude bereitet. Er ist autentisch. Ohne ihn sind die Filme nicht autentisch.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*