“Kill Bill” trifft auf “Baby Driver”: “Gunpowder Milkshake” kommt zu Netflix!

“Gunpowder Milkshake” verspricht mit seiner Besetzung und seiner Geschichte ein echter Action-Hit zu werden.

In dem Film geht es um Sam (Karen Gillan), welche im Alter von 12 Jahren von ihrer Mutter Scarlet (Lena Heyday) zurückgelassen wird. Scarlet blieb keine andere Wahl, da sie eine Top Auftragskillerin ist und selbst verfolgt wurde. Sam wurde von The Firm, der Agentur für Killer, welcher auch ihrer Mutter angehörte, aufgezogen und wird in die Fußstapfen ihrer Mutter treten. Sie ist dabei genauso effizient wie ergeben. Jedoch geht ein Auftrag gehörig schief, da sie das Leben der achtjährigen Emily (Chloe Coleman) rettet  und   zwischen die Fronten gerät. Als Ziel ihrer Arbeitgeber bleibt ihr nichts anderes übrig, als sich ihrer Mutter und deren Kolleginnen ( Angela Bassett, Michelle Yeoh und Carla Gugino) anzuschließen und The Firm zu bekämpfen.

Netflix hat sich jetzt die Rechte an dem Actioner gesichert und glaubt wohl sehr an dessen Erfolg. Der Streamingriese hat nämlich bereits einen zweiten Teil in der Planung.

Im Sommer soll “Gunpowder Milkshake” in den Staaten auf Netflix starten. Da der Film jedoch von Studiocanal finanziert wurde, wird er in Europa und China sogar eine Kinoauswertung bekommen.

Was haltet Ihr von der Geschichte und vor allem von dem Cast, in welchem auch Paul Giamatti angehört? Schreibt uns in die Kommentare:

 

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2070 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*