Jeff Liebermans “Blue Sunshine” im 4K UHD-Mediabook bei JPC vorbestellbar

Am 10. Dezember 2021 erscheint Jeff Liebermans 1977 gedrehter Klassiker “Blue Sunshine” weltweit erstmals in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray. Dabei wird Camera Obscura Filmdistribution den mit Deborah Winters, Zalman King, Mark Goddard, Robert Walden, Charles Siebert und Ann Cooper besetzten LSD-Thriller in zwei limitierten Mediabook-Editionen veröffentlichen, von denen das mit dem Artwork B exklusiv in dem bald startenden Camera Obscura-Filmshop erhältlich sein wird. Beide Mediabooks sind auch mit der Blu-ray zu “Blue Sunshine” ausgestattet.

Neben einem Booklet mit einem Text von Prof. Dr. Marcus Stiglegger kann mit umfangreichen Extras auf der Blu-ray gerechnet werden:

  • Audiokommentar von Jeff Lieberman (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel) [auch UHD]
  • Tuning In On Tuning Out – Interview mit Jeff Lieberman (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • Paging Dr. Blume – Interview mit Darsteller Robert Walden (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • The Lunar Crooner – Interview mit Darsteller Richard Crystal (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • Supervising Sunshine – Interview mit Script Supervisor Sandy King (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • Z-Channel-Archiv-Interview: Mick Garris interviewt Jeff Lieberman (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • Szenenkommentar von Darsteller Mark Goddard (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • Locations-Tour mit Jeff Lieberman (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • Q&A mit Jeff Lieberman (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • LSD-Aufklärungsfilme (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • Kurzfilm The Ringer mit optionalem Audiokommentar (Englisch, Optionale Deutsche Untertitel)
  • Trailer
  • Fotogalerie

Angeboten wird “Blue Sunshine” auch in verschiedenen Synchron-Spuren, so kann die deutsche Mono-Spur unter anderem in der Kino- oder in der Videotonhöhe gesehen werden.

Nach einem Amoklauf seines Freundes Frannie entdeckt Jerry Zipkin bei seinen Recherchen in dessen Wohnung ein Foto von Ed Flemming, unter dem die Worte “Blue Sunshine” stehen. Flemming kandidiert gerade für das Gouverneursamt und ist von Jerrys Fragen über “Blue Sunshine” wenig angetan. Im Gespräch mit Flemmings rechter Hand Mulligan erfährt Jerrys Frendin Alicia, dass alle Beteiligten die Stanfort University besucht haben. Durch seinen Freund David, der ebenfalls die Universität besuchte, findet er heraus, dass Flemming seinerzeit als Drogendealer mit LSD gehandelt hat, darunter auch eine Sorte namens “Blue Sunshine”. Unklar ist nur, wer damals diese Droge genommen hat, denn anscheinend wirkt sie wie eine Zeitbombe. Gejagt von der Polizei versucht Jerry nun, das zu beweisen…

Bestellen bei Pretz-Media:

Bestellen bei JPC:

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen