Geniales Easter-Egg in Kult-Anime “Akira” entdeckt!

Die Freunde Tetsuo und Kaneda sind typische Jugendliche Neo-Tokyos. Als Mitglieder einer Motorradgang machen sie nachts die Straßen unsicher und liefern sich harte Kämpfe mit rivalisierenden Gangs. Bei einem dieser Konflikte stößt Tetsuo mit einer seltsamen Gestalt zusammen. Kurz darauf taucht das Militär auf, nimmt Tetsuo gefangen und führt an ihm Experimente durch, die unglaubliche psychische Kräfte in ihm wecken. Während Kaneda verzweifelt versucht, Tetsuo zu befreien, geraten dessen neugewonnene Kräfte immer mehr außer Kontrolle und drohen nun ein zweites Mal Tokyo zu vernichten.

Das ist die Grundhandlung von einem der größten kulturellen Phänomene der Welt: Die Rede ist vom Cyberpunk-Klassiker “Akira” aus dem Jahre 1988.

Da damals noch nicht auf großen Einsatz von computergesteuerten Hilfen zurückgegriffen werden konnte, wurde der Film in minutiöser Kleinstarbeit, Cell für Cell, handgezeichnet.

Genau hier ist nun ein Easter-Egg aufgetaucht, welches erstmals in der HD-Fassung des Films zu sehen ist:

In der Szene sieht man nun geschrieben, dass der Zeichner gar nicht genau wisse, warum ausgerechnet er diesen Teil zeichnen müsse. Er wolle einfach nur mal eine Pause.

Was haltet Ihr von solchen witzigen Ostereiern? Schreibt es uns in die Kommentare:

Bestellen bei Amazon.de:

Werbung

Über Kamurocho-Ryo 2619 Artikel
Meine Liebe zum Film entflammte so richtig im Jahre 1993, als mein 11-jähriges Ich von der gigantischen Werbekampagne zu "Jurassic Park" gehirngewaschen wurde. Seit dem ist dies auch mein Lieblings-Film. Entgegen dazu, hängt mein Herz aber am asiatischen Kino und der ganzen Kultur. Ganz egal ob Japan, Philippinen, Thailand, Indonesien, China oder Korea, die Filme aus Asien sind immer etwas ganz besonderes und unendlich viel tiefer als der amerikanische Hollywood-Einheitsbrei. Spieletechnisch hatte ich eine hervorragende Kinderstube, soll heißen, NES und GAME BOY bevor viele weitere folgten. Bin dennoch ein Sega-Jünger. Lieblings-Regisseure: Hideaki Anno, Akira Kurosawa Lieblings-Spiele: Metal Gear Solid 1, Final Fantasy VII, Zelda - Ocarina of Time Lieblings-Film-Komponist: Jerry Goldsmith

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*