From Software – Sony erhöht Anteil an “Elden Ring”-Entwickler

Gerade eben schneite erst die Meldung von der Übernahme Quantic Dreams durch NetEase herein und schon geht es weiter mit dem munteren Investitions-Spektakel. Denn Sony gab bekannt, dass man zusammen mit Tencent den Anteil am “Dark Souls”– und “Bloodborne”-Studio From Software erhöht habe.

Nun gehören also 14,09% des Unternehmens dem PlayStation-Konzern, weitere 16,25% sind Teil des chinesischen Konzerns. Der Großteil der Firma bleibt aber mit 69,66% immer noch im Besitz des japanischen Medien-Haus’ Kadokawa. Somit sollte eine, häufig schon heraufbeschworene Übernahme From Softwares durch Sony erst einmal vom Tisch sein.

Werbung

Über Christian Suessmeier 2942 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen