“Eraser – Reborn” ab sofort digital verfügbar – Details zur Blu-ray-Ausstattung bekannt

Am 30. Juni 2022 startet “Eraser – Reborn” auf den physischen Medien in unserem Heimkino durch. Wer so lange nicht warten möchte, hat ab sofort die Möglichkeit, den mit Dominic Sherwood besetzten Actioner auch im Stream zu gucken. Amazon bietet die HD-Version zum Kauf für 15,99 EUR an.

Währenddessen hat Warner auch die Ausstattungsmerkmale der Blu-ray bekanntgegeben. Der deutsche Ton ist in Dolby Digital 5.1 abgemischt, Englisch-Gucker bekommen hier ein Upgrade auf DTS-HD MA 5.1. In den Extras ist ein Making of angekündigt.

Eraser – Reborn” ist eine Fortführung von Regisseur Chuck Russells Actionthriller “Eraser” von 1996. Arnold Schwarzenegger spielte darin die Hauptrolle eines US-Marshals, der die Identität einer Zeugin ‘ausradieren’ musste, um sie zu beschützen. Der Film, in dem neben Schwarzenegger auch Vanessa Williams, James Caan und James Coburn mitwirkten, spielte weltweit rund 242 Millionen Dollar ein.

Die Hauptrollen in dem Reboot spielen Dominic Sherwood (“Shadowhunters – The Mortal Instruments”) als Mason Pollard, Jacky Lai (“V Wars”) als Rina Kimura, McKinley Belcher (“Marriage Story”) als Pollards Mentor Paul Whitlock sowie Eddie Ramos (“Animal Kingdom”) als Sugar Jax, ein lokaler Gangster. Regie führte John Pogue (“Deep Blue Sea 3”).

Bestellen bei JPC:

Letzte Aktualisierung am 6.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Werbung

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen