“Matrix – Resurrections” erscheint am 16. Juni 2022 auf den physischen Heimkino-Medien

Am 16. Juni 2022 ist es soweit, dann erscheint “Matrix – Resurrections” in drei limitierten Steelbook- und den Standard-Editionen in unserem Heimkino. Die 4K- und die HD-Discs des Films verfügen über eine deutsche wie englische Dolby Atmos-Spur. Die Blu-ray ist zusätzlich mit einem Haufen Extras ausgestattet: ‘Niemand kann erfahren, was die Matrix ist’, ‘Die MATRIX wiedererwecken’, ‘Neo x Trinity: Rückkehr in die MATRIX’, ‘Verbündete + Feinde: MATRIX Remixed’, ‘Matrix 4 Life’, ‘Ich kann immer noch Kung-Fu’ und neun ‘The Matrix Reactions’-Featurettes.

Nach den ersten drei Cyberspace-Filmklassikern “Matrix” (1999), “Matrix Reloaded” (2003) und “Matrix Revolutions” (2003) kehrt Neo in “Matrix – Resurrections” noch einmal zurück. In dem von Lana und Larry Wachowski inszenierten Sci-Fi-Thriller gibt es ein Wiedersehen mit Keanu Reeves als Neo, Carrie-Anne Moss als Trinity und erstmals Daniela Harpaz als ‘TBA’, außerdem soll “Aquaman”-Star Yahya Abdul-Mateen mit an Bord sein.

Bestellen bei JPC:

 

Letzte Aktualisierung am 27.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*