Endzeit-“Star Wars” – Kreuzt Quantic Dream die Jedis mit “The Last of Us”?

Eigentlich kennt man Quantic Dream nur als Adventure-Spezialisten, dennoch will das französische Studio rund um David Cage mit “Star Wars Eclipse” in eine ganz neue Richtung gehen. Dazu passen auch die neusten Gerüchte rund um den Titel, die Twitter-User AccountNGT herausgefunden haben will.

So soll es sich dabei um ein Open World-Action Adventure handeln, in dem man zahlreiche Charaktere spielen kann. In Sachen Gameplay darf man wohl ein Spiel erwarten, was sich ähnlich wie “Star Wars Jedi: Fallen Order” anfühlt und in Sachen Story-Telling hat man sich wohl ziemlich von “The Last of Us” inspirieren lassen.

“Star Wars Eclipse” soll für PlayStation, Xbox und PC erscheinen, sich aber noch in einer sehr frühen Entwicklungsphase befinden. AccountNGT hatte bereits das Spiel recht früh vorhergesagt, somit könnten auch diese Infos Hand und Fuß haben.

 

Werbung

Über Christian Suessmeier 2769 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

1 Kommentar

  1. Story telling à la The Last of Us? Das bedeutet also, immer mal wieder dankbar zurück gelassene Hinweise und Deus Ex Machina, um die Handlung am Laufen zu halten. 😉

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*