E3 – Wird die Spielemesse komplett abgesagt?

Nachdem die Veranstalter der E3 Ende 2021 noch davon sprachen, dass die Spielemesse definitiv vor Ort in LA stattfinden wird, kam vor wenigen Wochen der Rückzieher. Man beschränke sich auf ein rein digitales Event.

Doch glaubt man aktuellen Gerüchten, könnte die E3 2022 komplett abgesagt werden. Dies meint zumindest Jeff Grubb von Venture Beat. Schon länger wird über die Notwendigkeit einer Messe wie der E3 diskutiert, schließlich betreiben die größeren Publisher sowieso schon lange ihre eigenen Formate und kündigen ihre Spiele dort an.

Was denkt ihr über solche Messen? Sind es immer noch die Highlights des Videospiel-Jahres wie früher oder gehören gamescom & Co. einfach mal modernisiert? 

Werbung

Über Christian Suessmeier 2574 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*