“Der Tanz des Drachen” erscheint als deutsche DVD- und Blu-ray-Premiere von Nameless

Mancher meint, er wär’ der King und ist dennoch schief gewickelt. Den echten Könner erkennt man daran, dass er statt zu kämpfen friedlich sein Popcorn mit chinesischen Stäbchen verspeist. Aber selbst der Friedlichste hat genug, wenn sich schmierige Typen an seiner Freundin vergreifen oder übergeschnappte Möchtegern-Schläger das Lokal seiner Eltern zu Kleinholz verarbeiten. Leroy wird zur rasenden Kampfmaschine und gibt seinen Gegnern eine Kostprobe seines Könnens….

Mit “Der Tanz des Drachen” veröffentlicht Nameless Media eine wahre Perle aus den 1980er-Jahren. So hat es die von Michael Schultz (“Car Wash”) inszenierte Martial Arts-Komödie bei uns bisher noch nicht mal auf DVD geschafft. Bis jetzt wohlgemerkt, denn am 15. Oktober 2021 erscheint der mit Taimak, Vanity und Christopher Murney besetzte Streifen in drei limitierten Mediabooks (444, 333, 333), einer limitierten VHS-Retro-Edition und in einer Hartbox.  Jeweils enthalten ist “Der Tanz des Drachen” auf Blu-ray und DVD. Dabei stand ein nagelneues HD-Master zur Verfügung, und auch die deutsche Tonspur wurde komplett neu überarbeitet. Exklusiv in den Mediabooks ist auch die Soundtrack-CD enthalten, was bei Musik von Stevie Wonder und den Temptations auch absolut Sinn macht.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*