Der „DiRT“-Fluch – Rennfahrer Ken Block verstirbt bei Unfall

Ken Block und Colin McRae waren beides nicht nur ausgezeichnete Rennfahrer und im Rally- beziehungsweise Gymkhana-Bereich die Besten ihres Werks, sie waren beide auch Teil der Videospiel-Reihe „DiRT“. Leider haben die beiden noch eine Genmeinsamkeit, denn sie sind viel zu früh von uns gegangen.

Nach dem tragischen Tod von Colin McRae im Jahr 2007, ist nun nämlich auch Ken Block bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Rennfahr-Star stürzte am 02.Januar 2023 mit seinem Schneemobil und überlebte diese nicht. Er wurde 55 Jahre alt.

Ruhe in Frieden, Ken.

Über Christian Suessmeier 3156 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen