Bruno Matteis “Born to Win” erscheint in drei limitierten Mediabooks

1989: In Südost-Asien sucht die fesche Journalistin Maryline Kane den Kriegsveteranen Sam Wood auf, der die Folterhölle Vietnams überlebt hat und nun mit einer beträchtlichen Geldsumme sowie unter dem Vorwand, eine Reportage zu drehen, von der schicken Lady eben dorthin zurück gelockt wird. Vor Ort kommt es dann Knall auf Knall, es fliegen die Handgranaten, es explodieren die Bootsanlegestellen, und plötzlich ist wieder Krieg! Und es stellt sich heraus, dass immer noch Gefangenenlager existieren! Sam mutiert zur One Man Army!

Bruno Mattei zum Zweiten! Nachdem Cinstrange Extreme bereits den Actioner “Cobra Force” von dem italienischen Regisseur angekündigt hat, veröffentlicht das Label zum 15. September 2021 auch dessen 1989 inszenierten “Born to Win“. Dabei wird der Streifen erstmals in der ungeschnittenen Fassung zu sehen sein. Der Release erfolgt auch hier als deutsche Blu-ray-Premiere im Rahmen der Bahnhofskino-Reihe in drei auf 333, 222 und 111 limitierten Mediabooks. Für das Booklet sorgt abermals Nando Rohner, in den Extras gibt es die drei Minuten längere Extended Version in SD zu sehen.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*