“Animal Crossing: New Horizons” – Jetzt auch mit FKK-Modus!

“Animal Crossing: New Horizons” erschien im vergangenen Jahr passend zum Start der Corona-Pandemie und einigen sehr unschönen Wochen im Lockdown. Soziale Aktivitäten konnte somit nun in die virtuelle Welt von Nintendos Lebenssimulator verschoben werden und im Nu sorgte das Spiel für leergekaufte Switch-Regale.

Dank des neuen DLCs “Happy Home Paradise” beziehungsweise einem Glitch darin, verlieren die Inselbewohner jetzt anscheinend all ihre Hemmungen. Denn im Café kann es vorkommen, dass sie plötzlich ohne Kleidung dastehen und sich so dann auch durch die anderen Bereiche des Spiels bewegen.

Wann der Bug auftaucht, scheint vollkommen wahllos zu sein. Ein Kommentar von Nintendo beziehungsweise ein hilfreicher Patch ist noch nicht erschienen.

 

Bestellen bei Pretz-Media:

Werbung

Über Christian Suessmeier 1815 Artikel
Nachdem ich schon in jungen Jahren Prinzessinnen aus den Klauen bösartiger Reptilien rettete und mich mit einem kleinen Raumschiff durch das Weltall ballerte, ließ mich die Faszination Videospiele nicht mehr los. Besonders japanische Spiele haben es mir angetan, außerdem war ich auch immer ein großer Fan von spezielleren Konsolen wie dem Sega Saturn. Ein Herz für Außenseiter quasi! In Sachen Spielen verehre ich die "Yakuza"-Reihe, mag filmische Abenteuer wie "The Last of Us" und absolviere gerne mal eine Partie "PES" zwischendurch. Ansonsten schlägt mein Herz aber auch für den japanischen Film, Regisseure wie Shion Sono, Shinya Tsukamoto oder Takeshi Kitano sind einfach Gold wert. Weiterhin investiere ich meine Zeit aber auch gerne in Comics und dem kreativen Arbeiten(Schreiben, Zeichnen...).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*