Wes Cravens “Summer of Fear” aka “Night Kill” erscheint in vier Mediabooks

Julias Eltern kommen bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben. Danach nimmt sie die Familie ihrer Tante Leslie bei sich auf. Besonders deren Tochter Rachel freut sich sehr über den gleichaltrigen Teenager und hofft auf eine innige Freundschaft. Doch der Neuankömmling erweist sich als schüchtern und fremd. Es kommt zu merkwürdigen Zwischenfällen, nachdem Rachels Pferd versucht hat, Julia anzugreifen. Auch Rachel stellt verwundert fest, das Julia von einer sonderbaren, fast dämonischgen Aura umgeben zu sein scheint. Doch auch sie ahnt nichts vom teuflischen Geheimnis hinter der zarten Fassade. Und so wird Julia bald ein fester und akzeptierter Teil der neuen Familie. Dabei wird die tödliche Gefahr jeden Tag ein bisschen größer…

Summer of Fear” aka “Night Kill” ist einer der frühen Horrorfilme von Regisseur und Gruselmeister Wes Craven, bekannt für solche Genre-Meilensteine wie “Nightmare on Elm Street” oder “Scream”.  “Summer of Fear” wurde 1978 gedreht und mit keiner geringeren als Genre-Ikone Linda Blair in der Hauptrolle besetzt.

Von Xcess Entertainment steht nun die deutsche Blu-ray-Premiere des Horror-Streifens kurz bevor, dabei erfolgt der Release zum 18. Dezember 2020 in vier limitierten Mediabooks (222-333-222-111). In den Extras sind ein Audiokommentar mit Wes Craven und Max Keller; Audiokommentar von Josh Hadley und Petar Gagic; Extended Szenen (OmU); Extended-Fassung (SD) und Trailer angekündigt.

Bestellen bei Pretz-Media:

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*