Turbine bringt “Texas Chainsaw Massacre” im 4K UHD-Steelbook erstmals mit HDR10 und Dolby Vision

Auf ihrer Facebook-Seite haben Turbine Medien eine Neuauflage von Tobe Hoopers Terror-Klassikers “The Texas Chainsaw Massacre” (aka “Blutgericht in Texas”) angekündigt. Dabei wird der in Deutschland ehemals beschlagnahmte Film aus dem Jahr 1974 im Rahmen einer Premium Edition erscheinen, die den Film als remasterte Ultra HD Blu-ray enthält. Zusätzlich ist TCM noch auf Blu-ray enthalten, eine weitere Bonus-Disc rundet die Ausstattung ab.

Die UHD wurde für den Release neu encodet und erscheint erstmals mit HDR 10 und Dolby Vision. Der Sound kommt in Dolby Atmos und Auro 13.1 daher, die Original Mono-Mischungen sind natürlich auch enthalten, sowie vier Audiokommentare. Laut Turbine wurde der auf 16mm gedrehte Film für die UHD allerdings nicht “glattgebügelt” als wäre er gestern erst gedreht worden. Seinen Look zeichnet seit jeher auch das Filmkorn aus, das hier bestmöglich wiedergegeben wird.

The Texas Chainsaw Massacre” wird in vier verschiedenen und jeweils auf 550 Exemplare limitierten Schubern (aka “Slipcases”) im Steelbook ausgeliefert. Enthalten ist auch jeweils ein 60-seitiges Booklet. Aktuell kann diese Edition nur im Turbine-Shop bestellt werden und erscheint am 25. März 2022.

 

Werbung

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*